abnehmen.net

Kourtney Kardashian: 4 Monate nach Geburt wieder schlank!


Wie machen es die Stars und Sternchen immer wieder: Die einst sehr weibliche Schwester des TV Stars Kim Kardashian, Kourtney, wurde nach einer Diät sehr schlank. Im letzten Jahr dann wurde sie schwanger und legte gut an Gewicht zu. Und nun?

Nichts mehr übrig ist von dem Babyspeck: Kourtney Kardashian ist bereits 4 Monate nach ihrer Schwangerschaft wieder schlank. Ihre Schwester Kim Kardashian lobte sogar: Meine Schwester wiegt wieder weniger als ich. Wie aber ist das möglich? Hat die Gute währen des Stillens so schnell abgenommen?

Kourtney Kardashian hatte in der Schwangerschaft 18 Kilo zugenommen. Mit ihrer Schwester trainierte sie zusammen jeden Tag und aß gesund. Doch eine Crash Diät kam für sie angeblich nie in Frage, sie wollte langsam und gesund abnehmen. Echauffiert zeigte sie sich über ein Titelblatt einer Klatsch Zeitung im Januar: Da wurde sie sehr schlank gezeigt. "Alles nur Photoshop" schimpfte sie damals.

Nach vier Monaten, viel Fitness und einer gesunden Ernährung hat sie die Kilos wieder runter bekommen, nicht jedoch bereits wenige Wochen nach der Geburt. Das sei alles eine Lüge gewesen. Wir finden: Auch nach 4 Monaten wieder schlank wie eh und je zu sein ist schon eine super Leistung. Schneller abnehmen muss auch nicht sein!