abnehmen.net

25 Kilo abnehmen: Wie hat 50 Cent das gemacht?

Der einst muskulöse Rapper 50 Cent nahm für eine Filmrolle ganze 50 Pfund (25 Kilogramm) ab. Wie hat er das gemacht? Wie wurde aus dem kräftigen Mann ein schmächtiges Häufchen Elend?

50-cent-abgemagert-diaet|twitter.com/50sent|twitter.com/50CENTIm Film "Things Fall Apart" spielt der 34 jährige Rapper 50 Cent einen Footballspieler, der an Krebs erkrankt. Da konnte er natürlich nicht aussehen wie frisch aus dem Gym. Er hungerte mit einer Flüssig Diät (hat er sich wohl von Naomi Cambell abgeguckt?) und verbrachte täglich bis zu 3 Stunden auf dem Laufband. Respekt Curtis (sein richtiger Name)! Das schafft nicht jeder Kerl.

Nun, da 50 Cent eher aussieht wie Faithless, schockt er mit Bildern seines derzeitigen Aussehens die Fans. Aber nicht nur Muckis und Körperumfang mussten bei 50 Cent schwinden: Auch einige Tattoos hat sich der Ex Gangster Rapper entfernen lassen. Warum? Weil er einen seriösen Eindruck im Filmgeschäft machen will, da kommen Tatoos nicht gut! Immerhin hat er massenhaft gute Filmangebote.

Kann man nur hoffen, dass er jetzt, nach den Dreharbeiten, wieder ordentlichen Appetit hat und schnell wieder zu alter Form zurückfindet. Und dass er sich nicht ganz so weichspülen lässt von der Filmbranche…

Übrigens ist er nicht der einzige Rapper, der eine Radikal Diät machte: Auch Eminem soll 15 Kilo abgenommen haben. Allerdings nicht für einen Film, sondern aus Eitelkeit. Wir finden: Den bösen Jungs stehen ein paar Kilo mehr deutlich besser!