abnehmen.net

WM 2010: Kalorienverbauch von Podolski, Klose & Co.

Die WM 2010 hat nun auch für die Deutsche Nationalelf begonnen: 4 Tore beim ersten Spiel gegen Australien ist eine prima Leistung. Aber nicht nur das Tore schießen fussbal-kalorienverbrauch-wm-2010|pixelio.de/gd|www.pixelio.de/details.php?image_id=462358allein macht Podolski, Özil, Klose & Co. zu wahren Sportshelden.

Wir haben einmal berechnet, wie viele Kalorien ein Nationalspieler wie Podolski oder Lahm bei einem Spiel so verbrauchen und das ist nicht gerade wenig:

Pro WM Spiel rennt ein Nationalspieler etwa 10 Kilometer, wenn er volle 90 Minuten dabei ist. Beim Kalorienverbrauch kann man dann folgende Fausformel verwenden: Gewicht in Kilogramm multipliziert mit den gelaufenen Kilometern. Bei dem Spiel gegen Australien gestern ergibt das folgenden Kalorienverbrauch für die Torschützen:

  • Miroslav Klose hat gestern nur 68 Minuten gespielt (und ein tolles Kopfballtor geschossen). Er ist also nur etwa 7,5 Kilometer gerannt und hat mit einem Gewicht von 74 Kilo macht das 555 Kalorien. Bravo Klose!
  • Lukas Podolski blieb 81 Minuten im Spiel und rannte somit etwa 9 Kilometer. Bei seinem Gewicht von 80 Kilo macht das dann schon 720 verbrauchte Kalorien.
  • Thomas Müller spielte volle 90 Minuten und hatte auch ganz schön viel zu rennen. Bei 74 Kilo Körpergewicht hat er also etwa 740 Kalorien verbraucht.
  • Kurz und schmerzlos machte es der 74 Kilo schwere Cacao: In der 68 Minute kam er für Miro Klose und schoß ohne großen Energieaufwand mal eben ein Tor. Er verbrauchte bis zur 90. Spielminute nur etwa 180 Kalorien.

Die Energie für Jubelschreie und -tänze haben wir nicht mit einberechnet.