abnehmen.net

Ashlee Simpsons: Schlank durch Sketchers “Shape ups”?


Die kleine Schwester von der mittlerweile kurvigen Sängerin Jessica Simpson, Ashlee Simpson, konnte blitzschnell nach ihrer Schwangerschaft wieder abnehmen. Welche ashlee-simpson|©wikipedia.org/Toglenn|commons.wikimedia.org/wiki/File:Ashley_Simpson_2008.jpgDiät hat die, ebenfalls als Sängerin bekannte, Ashlee Simpson um die Schwangerschaftskilos gebracht?


Zuerst einmal: Ashlee Simpson ist der Typ "großes, dünnes Mädchen". Es ist also mehr oder minder Veranlagung, dass Ashlee so schnell abnehmen konnte. Ihre Schwester Jessica Simpson ist eher der weibliche Frauentyp und hat es wesentlich schwerer, ein paar Pfunde zu verlieren.

Trotzdem: Während der Schwangerschaft ihres ersten Kindes nahm Ashlee ganze 23 Kilo zu. Das ist schon eine heftige Gewichtszunahme. Das wieder loszuwerden war sicher nicht einfach, oder? Anscheinend schon. Ashlee Simpson nahm bis auf 3 Kilo das gesamte Baby-Gewicht wieder ab. Sie behauptet, das läge nur an ihren Schuhen.

Schuhe zum Abnehmen? Neben den Easytone Schuhen von Reebok gibt es von Sketchers die "Shape ups". Die trainieren angeblich die Oberschenkelmuskulatur und den Po. Aber davon allein abnehmen? Laut Ashlee schon, denn sie sagt, dass sie sogar Süßes gegessen hat und trotzdem abnahm.

Komischer Beigeschmack bei Ashlees Diät Tipp: Sie hat einen Werbevertrag mit der Reebok Easytone Konkurrenz Sketchers.