abnehmen.net

Mila Kunis: Abnehmen ist gar nicht schwer!

Mila Kunis nimmt das Abnehmen gar nicht schwer. Bei einem Interview verriet sie, dass beim Abnehmen einzig der Wille zählt. Wer sagt, er kann nicht abnehmen, der lügt. Ausreden, gibt es ihrer Meinung nach viele, doch wer es packen will der muss an sich selbst glauben. Harte Worte der US-Schauspielerin, die zuletzt im Oscar-prämierten Film “Black Swan” zu sehen war.
Für die Rolle einer Ballet Tänzerin im Film “Black Swan” musste Mila Kunis, die schon sehr schlank war, nochmals 9 Kilogramm abnehmen. Sie weiß also, wie es ist, wenn man eine strenge Diät halten muss. Dennoch kassierte sie für ihre Aussagen Kritik à la “Die hat leicht Reden” oder “Mit Personal Trainer und Ernährungsberater klappt das sowieso besser”, “Mila Kunis lästert über Dicke” etc. Um eins klar zu stellen: Mila Kunis hat nie was gegen Übergewichtige gesagt! Sie sagte genau (laut Gala):
„Ich glaube, ich habe bis zu diesem Zeitpunkt nie gewusst, dass ein menschlicher Körper in der Lage ist, sich so zu verändern. Vermutlich war ich auch einfach auf eine schöne Weise naiv“

und

„Ich bin ein großer Essensfreund, ich liebe Essen. Aber wenn Leute sagen ‚Ich kann nicht abnehmen‘ – nein, nein, nein, du kannst. Dein Körper kann alles, nur musst du es auch wollen.“

Klar ist es einfacher, wenn man einen Stab an Leuten fürs Abnehmen anheuern kann, aber dennoch, und da geben wir Mila Kunis recht: Der Kern liegt in einem selbst. Der Wille muss da sein. Also bitte hört auf, Mila Kunis für ihre Aussagen zu verurteilen. Sie gibt wenigstens zu, dass Abnehmen hart ist. Andere Stars schummeln gern mal mit Aussagen wie “Ich kann essen was ich will…”