abnehmen.net

5 Kilo abnehmen: So geht’s schneller!

Wer sich immer noch mit den ersten oder letzten 5 Kilos bis zum Wunschgewicht herumplagt, für den haben wir die Durchstarter-Tipps zum gesund Abnehmen und Gewicht halten. Falls du mehr über unterschiedliche Diäten erfahren möchtest, empfehlen wir dir, durch unseren “Formula Diät Testbericht” durchzugehen.

Tipp 1: Mahlzeiten ersetzen

Um schnell die letzen 5 Kilo abnehmen zu können, kann man auch mal zu Diätprodukten greifen. Diese dienen als Mahlzeitenersatz, ersetzen jedoch keine vollwertige und vitaminreiche Ernährung.

Deshalb solltet ihr nur 1 bis 2 Mahlzeiten oder einen Snack täglich mit Diätprodukten wie einem Diätshake, Schokoriegeln, Diätsuppen oder Ähnlichem ersetzen. Gute Diätprodukte, die auch schmecken gibt es von amapur oder Diäko.

Tipp 2: Suppendiät einlegen

Um schnell 5 Kilo abzunehmen, kannst Du Dich ein bis zwei Wochen mit einer kalorienarmen Suppendiät ernähren. Ganz einfach: Es gibt mittags und am Abend Suppe, dazwischen gesunde Snacks und ein köstlich stärkendes Frühstück.

Mit der Suppendiät schaffst Du es, etwa 1 Kilo pro Woche abzunehmen. Das gute daran: Die Suppendiät ist gesund, sättigend, preisgünstig und sehr abwechslungsreich. Mehr Infos und leckere Suppen Rezepte findest du hier.

Leckere Kürbissuppe

©pixabay.com/Couleur

Tipp 3: Entspannung pur

Oft hindert Stress und Anspannung den Stoffwechsel daran, gesund abzunehmen. Seelische Belastung und Druck beeinflussen auch die Fettverbrennung. Deshalb heißt es: 3 bis 4 Mal die Woche für eine Stunde bewusst entspannen, ganz ohne Fernsehen oder sonstige Ablenkung.

Statt TV-Berieselung solltet ihr einen Spaziergang unternehmen, ein Vollbad nehmen oder bewusst eure Lieblings-CD hören. Auch Autogenes Training und Yoga können beim Entspannen helfen.  Unser Entspannungstipp: Die Frauentees von Yogi und die Duftkerzen von Rituals.

Tipp 4: Stoffwechsel ankurbeln

Wer Tag ein Tag aus immer das Gleiche isst und auch stets das gewohnte Sportprogramm absolviert, der braucht sich nicht wundern, dass es schwer wird, die letzten 5 Kilo abzunehmen.

Der Stoffwechsel muss zum Abnehmen immer wieder neu gefordert werden: Wechsle darum Dein aktuelles Sportprogramm und probier neue und kalorienarme Rezepte aus.

Statt Crosstrainer im Fitness-Studio: Probier einen Aerobic oder Dance Kurs aus. Statt immer das gleiche Müsli-Frühstück: Wechsle zwischen verschiedenen Brotsorten, Obst oder Milchprodukten.

Probier neue Dinge aus, wie zum Beispiel Kefir mit Beeren und Amaranth Flocken oder ein abwechslungsreich mit Gemüse, Käse und Sprossen belegtes Vollkornbrot.