Gesund abnehmen mit Sport


Mit Sport kann man gesund abnehmen. Wenn man durch Sport gesund abnehmen möchte, gilt die Devise: Weniger ist mehr. Sich als Anfänger im Sport bis zur Besinnungslosigkeit zu verausgaben, birgt nicht nur gesundheitliche Gefahren. Gesund und auch effektiv durch Sport abnehmen kann man nämlich nur, wenn man die Funktionsweisen der verschiedenen Stoffwechselarten berücksichtigt.

Abnehmen kann man grundsätzlich nur, wenn der tägliche Verbrauch an Kalorien höher ist als die Zufuhr an Kalorien. Wenn man Sport treibt, erhöht man seine Chancen, gesund abnehmen zu können. Denn beim Sport verbraucht man Kalorien. Je mehr man über den Tag verteilt Kalorien verbrennt, um so größer wird die Energiespanne. In diesem Zusammenhang spricht man auch von einer negativen Energiebilanz.

Aber auch die Art von Sport ist entscheidend, wie viel wir abnehmen und ob wir gesund abnehmen. Das primäre Ziel beim Abnehmen ist es, den Stoffwechsel, insbesondere den Fettstoffwechsel, zu aktivieren. Um das zu verstehen, muss man sich das Wirken des Fettstoffwechsels näher vor Augen führen. Unser Fettstoffwechsel läuft auf Hochtouren, wenn die sportliche Belastung niedrige energetische Anforderungen stellt. Mit anderen Worten: Wer seinen Sport moderat und mit einer gewissen Zeitdauer ausübt, hat gute Chancen, gesund und effektiv abnehmen zu können.


Abnehmen mit Sport und richtiger Ernährung 


Eine andere Form Energie zu gewinnen, ist die Kohlenhydrat-Synthese. Bei dieser spaltet unser Körper Kohlenhydrate, um den notwendigen Energiebedarf zu decken. Durch die Spaltung von Kohlenhydraten kann unser Körper viel Energie in kurzer Zeit gewinnen. Was folgern wir daraus: Wenn die Belastung im Sport intensiv ist und kurz andauert, bedient sich unserer Körper eher bei den Kohlenhydraten - die Fettdepots lässt er größtenteils unberührt. Wer gesund abnehmen möchte, sollte Sportarten wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen bevorzugen. Diese Sportarten erfüllen die notwendigen energetischen Anforderungen, um den Fettstoffwechsel zu aktivieren und sind ohne größere Verletzungsrisiken durchführbar.

Wichtig ist es natürlich, dass der Sport regelmäßig und damit mit der nötigen Kontinuität praktiziert wird. Alles Leben auf der Erde folgt einem bestimmten Rhythmus, auch wir Menschen sind bewusst oder unbewusst von dem Takt der Natur abhängig und müssen uns diesem beugen. Beim Sport verhält es sich nicht anders. Trainingseffekt oder Erfolge beim Abnehmen sind nur möglich, wenn der Sport einem bestimmten Trainingsrhythmus folgt, bei dem Belastung und Erholung in einem gesunden Gleichgewicht liegen.


Noch keine Bewertungen
Kommentare (0)
Share/Save

Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.