Mit Shiatsu abnehmen


Shiatsu ist mehr als nur eine Massagetechnik. Sie hilft dabei, den Körper mit dem Geist in Einklang zu bringen und kann so auch bei Stress oder beim Abnehmen helfen. Mit Shiatsu kann man vor allem Anspannung und Druck loswerden.

Shiatsu ist eine alte Praktik der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). In Japan wurde sie weiterentwickelt. Shiatsu vereint verschiedene Massagetechniken.
Fokus des Shiatsu ist das Chi, der Energiefluss im Körper, wie auch bei allen anderen Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. Durch die Ausübung von Druck auf bestimmte Körperregionen soll der gestörte Energiefluss wieder in Gang gebracht werden.

 

Shiatsu als Unterstützung beim Abnehmen



Gestört ist das Chi zum Beispiel bei Stress. Auch eine Diät zum Abnehmen kann für den Körper und das Chi Stress bedeuten. Mit Hilfe regelmäßiger Shiatsu Anwendungen bringt man den Körper trotz Stress wieder ins Gleichgewicht. Auch wenn man, bedingt durch fehlerhafte Ernährung und wenig Sport, Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Knieschmerzen hat, kann eine Shiatsu Massage helfen, diese Beschwerde zu lindern.

Das Shiatsu orientiert sich dabei an den Meridianen des Körpers. Meridiane sind bestimmte Punkte unseres Körpers, die alle miteinander verknüpft sind, wie ein Netzwerk. Zwischen den Meridianen liegen die energetischen Linien des Körpers. Je nach Beschwerde oder Ziel der Behandlung werden andere Meridiane und energetische Linien beim Shiatsu angesprochen.

Bei der Akupressur werden nur die einzelnen Körperpunkte behandelt, beim Shiatsu zeichnet man mit Massage und Bewegungsübungen die energetischen Linien nach. So sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden.

Shiatsu macht vor allem Sinn, wenn man sich in stressigen Lebensphasen befindet, die einem viel Kraft, geistig wie körperlich, abverlangen. So kann auch das Abnehmen zu einer schwierigen Lebensphase werden, bei der man im Shiatsu Hilfe finden kann.


Deine Bewertung: Nichts Durchschnitt: 3 (2 Stimmen)
Kommentare (0)
Share/Save

Autor: Claudia verfasst am 05.07.2010 14:59
Claudia ist begeisterte Freizeitsportlerin und seit ihrer eigenen Diät, bei der sie ganze 25 Kilo verlor, bestens über Diäten, Abnehm-Methoden und Fitness informiert. Nach ihrer Schwangerschft versucht sie nun Sport, Job und Kind unter einen Hut zu bekommen - was manchmal nicht so einfach ist.
 
Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.