Welche Diät ist die Richtige für mich?


Viele möchten bis zum Sommer abnehmen. Die meisten starten mit einer Diät, wobei diese nur sinnvoll ist, wenn man sie auch durchhält. Wie man die richtige Diät für sich findet, erfahrt ihr hier.

Eine Diät muss nicht mit Entbehrungen, Verzicht und Hungerleid einhergehen. Wer die Suche nach der richtigen Diät gut geplant angeht, der wird auch einen Diätplan oder Ernährungsplan finden, der leicht durchzuhalten ist. Mit der richtigen Diät kann man nämlich auch schnell und gesund abnehmen, ohne zu leiden. Das solltest Du beachten:

Bei einer Diät essen, was man gern isst!

Wenn Du kein Fleisch- und Käse-Fan bist, sondern eher einSüßmäulchen, dann sind Low Carb Diäten (Eiweißdiät) nicht das Richtige für Dich. Genauso andersherum: Du möchtest jeden Tag Käse, Fleisch und Wurst? Dann wirst Du mit Low Fett Diäten nicht glücklich. Notiere Dir Lebensmittel, die Du gern isst und auf die Du während einer Diät nicht verzichten willst, zum Beispiel: Brot, Nudeln, Fleisch, Käse,…

Essen während der Diät

Bei einer Diät ist es wichtig, dass man satt wird. Es bringt nichts, wenn man Hunger leidet, der Magen knurrt und man ständig an verlockende Leckereien denkt. Früher oder später wird man schwach und dann kommt es zu Heißhungerattacken und Essanfällen. Das ruiniert wiederum die Motivation und man ist frustriert.

Deshalb achte darauf: Wenn Du jetzt 4-5 Mahlzeiten täglich isst, dann such auch eine Diät mit einem ähnlichen Mahlzeiten Rhythmus. Wenn Du eher drei große Hauptmahlzeiten bevorzugst und zwischendurch keine Zeit und keinen Hunger hast, dann orientiere Dich bei der Diätsuche eher an einer Diät mit drei Mahlzeiten pro Tag.

Die Suche nach einer passenden Diät kann so einfach sein: Teste den kostenlosen Diät-Finder von abnehmen.net.

Diäten müssen alltagstauglich sein!

Es bringt nichts, wenn Du für eine Diät plötzlich 4 Stunden täglich in der Küche stehen und kochen musst oder aufwändig einkaufen gehst, um alle Zutaten für die Diätrezepte zu besorgen. Wenn Du wenig Zeit hast, allein lebst und nicht gern und oft kochst, dann suche auch eine Diät, die das berücksichtigt.

Natürlich soll eine Diät auch zu gesunder Ernährung und frischer Zubereitung anleiten und motivieren. Aber wenn dafür dein ganzer Tagesablauf durcheinander kommt, ist es schwer das durchzuhalten. Lieber einfach starten und sich kulinarisch hocharbeiten.

Diäten sollen glücklich machen!

Eine Diät soll Dich nicht einschränken, sondern Dir viele Auswahlmöglichkeiten geben und Dich zu einem fitteren und vitaleren Menschen machen. Nach dem Motto „kurz und schmerzvoll“ Abnehmen, hat auf Dauer noch niemanden geholfen.

Suche Dir deshalb eine Diät, die Deine Ziele und Wünsche erfüllen kann: Langfristig abnehmen, sportlicher werden oder einfach gesünder leben. Es gibt viele Diäten, die Appetit und Spaß machen. Man muss sich natürlich auch darauf einlassen und sein Leben und sein Essverhalten zumindest etwas ändern wollen.

Noch keine Bewertungen
Kommentare (0)
Share/Save

Autor: Claudia verfasst am 09.02.2010 16:25
Claudia ist begeisterte Freizeitsportlerin und seit ihrer eigenen Diät, bei der sie ganze 25 Kilo verlor, bestens über Diäten, Abnehm-Methoden und Fitness informiert. Nach ihrer Schwangerschft versucht sie nun Sport, Job und Kind unter einen Hut zu bekommen - was manchmal nicht so einfach ist.
 
Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.