donare.de: Abnehmen für einen guten Zweck


Es gibt etwas Neues für alle, die ihren Körper in Form bringen wollen, denen aber ein wenig die Motivation dazu fehlt. Mithilfe der wie etwa Abzunehmen, eine eigene Spendenseite anlegen.


Es gibt etwas Neues für alle, die ihren Körper in Form bringen wollen, denen aber ein wenig die Motivation dazu fehlt. Mithilfe der wie etwa Abzunehmen, eine eigene Spendenseite anlegen. 

Die Grundidee von donare.de ist es, jedem die Möglichkeit zu geben, mit einer sportlichen, außergewöhnlichen oder lustigen Aktion Freunde und Familie zum Spenden zu bewegen und im Gegenzug Unterstützung und Motivation, wie beispielsweise Motivation beim Abnehmen, zu erhalten. Die beiden folgenden Beispiele zeigen wie’s geht.

Frau Müller hat sich für einen 10 km-Lauf angemeldet und startet jetzt auf donare.de eine Spendenaktion. Sie erzählt ihren Freundinnen davon, die ihren Kampf mit den überflüssigen Pfunden nur zu gut kennen, und bittet diese, für jeden gelaufenen Kilometer 15 Euro zu spenden.

Die 10 Freundinnen spenden jeweils 15 Euro und Frau Müller hat ihr Spendenziel von 150 Euro erreicht. Sie kommt so nicht nur ihrer Wunschfigur näher, sondern schwitzt auch noch für einen guten Zweck!

Doch auch für weniger Sportliche hat donare.de etwas zu bieten: Studentin Anja möchte 5 Kilo abnehmen und macht dafür 2 Monate lang eine Eiweiß Diät. Mit dieser Aktion erstellt sie sich eine Spendenseite auf donare.de. Sie bittet sämtliche Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, für jedes abgenommene Kilo ihre Spendenaktion mit 10 Euro zu unterstützen.

Schafft Anja ihr Ziel, hat sie 10 Kilo weniger auf den Rippen und hat gleichzeitig 100 Euro für die gemeinnützige Organisation ihrer Wahl gesammelt. Wenn das mal kein Grund ist, es auch wirklich durchzuziehen!



Jeder, der versucht sein Traumgewicht zu erreichen, kann sich über donare.de mit ein paar einfachen Schritten eine eigene Spendenseite erstellen. Man bestimmt eine Aktion und wählt über die donare.de Plattform eine von vielen gemeinnützigen Organisationen aus, an die die Spenden fließen sollen.

Dann bittet man Familie, Freunde und Bekannte um Unterstützung für die Aktion. Die gesammelten Spenden werden dann zu 100% von donare.de an die entsprechende Organisation weitergeleitet!

Also los geht’s! Kostenlos auf
www.donare.de anmelden und eine eigene Aktion starten, wie beispielsweise einen Spendenlauf.

 

Noch keine Bewertungen
Kommentare (0)
Share/Save

Autor: Katarina verfasst am 29.10.2009 12:20
Katarina liebt das Tauchen. Wenn Sie nicht gerade unter Wasser ist, tanzt sie. Seit Jahren schwingt sie beim Standard/Latein regelmäßig das Tanzbein. Neu ist ihre Garten-Leidenschaft: pflanzen und buddeln mit vollem Körpereinsatz.
 
Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.