abnehmen.net

Atme dich schlank

Diese Abnehm-Methode wurde von der Autorin Pam Grout entwickelt. Sie schrieb dazu das gleichnamige Buch „Atme dich schlank“. Das Konzept dahinter fokussiert den Zusammenhang von Atmung und Stoffwechsel.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Inhalt des Diätprofils

  1. Wirkungsweise
  2. Expertenfazit

Wirkungsweise

Im Buch werden 10 Atemübungen beschrieben, die den Stoffwechsel ankurbeln und für ein vitaleres Befinden sorgen sollen. Die Wirkung von Atmung auf Stoffwechsel und Energieverbrauch ist zweifelhaft.

 

 

Expertenfazit

Atme Dich schlank Diät startenAllein vom richtigen Atmen kann man nicht schlank werden. Eine richtige Körperhaltung und Grundspannung kann das Wohlbefinden jedoch steigern und zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur beitragen. Entspannung durch Atemübung kann Frust- oder Stressesser vom Naschen abhalten.

Die Atme-Dich-schlank-Methode ersetzt keine gesunde, vollwertige und kalorienbewusste Ernährung. Vielmehr bietet „Atme dich schlank“ Tipps sich zu entspannen und Energie zu tanken.