BCM Diät

Gesund und erfolgreich abnehmen mit dem BCM Diät-Programm. BCM steht für Body Cell Mass – für das Abnehmen bei Erhalt der Muskelmasse. Der Anspruch der BCM Diät ist es, Körperfett bei gleichzeitigem Erhalt der Muskelmasse zu reduzieren und eine langfristige Umstellung der Ernährungsgewohnheiten einzuleiten. Um trotz reduziertem Kalorienanteil eine optimale Nährstoffversorgung zu gewährleisten, werden im Rahmen der BCM Diät spezielle Formula-Diätprodukte eingesetzt.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Herkunft der Diät

Die BCM Diät wurde von der PreCon GmbH entwickelt und wird seit 1986 in Deutschland angeboten. Während der BCM Diät und der anschließenden Ernährungsumstellung können sich Abnehmwillige durch Ernährungsberater und Ärzte in kleinen Gruppen betreuen lassen. Bei den Beratungen wird eine bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) durchgeführt, bei der die Körperzusammensetzung (Körperzellmasse, Wasser- und Fettanteil) bestimmt wird. Wer keinen Gruppendruck wünscht, kann die Diätprodukte mittlerweile auch direkt bei der Firma PreCon im Internet bestellen.

Die Ernährung im Detail

Das BCM Ernährungs- und Diätprogramm unterteilt sich in 3 Phasen:

Phase 1 ist die Startphase
Zwei Tage ernährt man sich ausschließlich (5mal am Tag) von dem mit Wasser anzurührenden BCM-Start Formula-Drink. Dieser enthält alle essentiellen Nährstoffe. Die ersten zwei Diättage dienen der körperlichen und seelischen Vorbereitung auf die Gewichtsreduktion. An diesen beiden Tagen werden circa 895 kcal aufgenommen.

Phase 2 ist die Abnehmphase
Ab dem dritten Tag startet die Abnehmphase, die je nach gewünschtem Gewichtsverlust 2-3 Monate dauert. In der Abnehmphase gibt es täglich nur noch drei Mahlzeiten und sie wird bis zum Erreichen des Wunschgewichts durchgeführt.Shake-Diaet|istockphoto.com/Photo-Dave|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=3123609

Zwei dieser drei täglichen Mahlzeiten bestehen aus BCM Formula-Produkten, der so genannten Basiskost. Die dritte Mahlzeit ist eine normale Mischkostmahlzeit. Zwischenmahlzeiten sollen während der BCM-Abnehmphase gemieden werden. Je nachdem was als dritte Mahlzeit gewählt wird, beträgt die tägliche Kalorienmenge in dieser Phase ca. 900 bis 1.000 kcal.

Die Zusammensetzung der Mahlzeiten ist eine fettarme Mischkost und entspricht den Empfehlungen der DGE (circa 55 % Kohlenhydrate, maximal 30% Fett, mindestens 11% Eiweiß). Eine Vielzahl von Rezept-Vorschlägen für die Zubereitung der “normalen” Mahlzeiten finden sich auf der BCM-Webseite sowie in den BCM Kochbüchern.

Phase 3 ist die Haltephase

Nach dem Erreichen des Wunschgewichts beginnt die so genannte Haltephase. Es gibt weiterhin täglich drei Mahlzeiten, jedoch wird ab jetzt nur noch eine Mahlzeit mit der BCM Basiskost ersetzt. Die zwei anderen Mahlzeiten werden selbst zubereitet und sollten eine gesunde, ausgewogene Mischkost sein.

Ist das Wunschgewicht stabilisiert, können wieder ganz normal drei tägliche Mahlzeiten gegessen werden. An dem Mahlzeitenrhythmus (3-mal täglich) soll jedoch weiterhin festgehalten werden. Für die Zubereitung der Mischkostmahlzeiten sind grundsätzlich alle Lebensmittel erlaubt. Von Fleisch, Wurst, Milch und Milchprodukten sollen die fettarmen Varianten bevorzugt werden.

Die Diätprodukte (BCM Basiskost) können nach der Diät, wenn gewünscht, ab und an zum Ausgleich kleiner Gewichtsschwankungen eingesetzt werden.

Die BCM Produkte sind über die BCM-Webseite oder bei den BCM-Beratern erhältlich. Als Einstieg bietet BCM ein 3-Wochen Startpaket für 119,45 Euro. Die BCM Formula-Produkte zum Ersatz einzelner Tage oder Mahlzeiten können auch einzeln gekauft werden: BCM Start (Dose, 10 Portionen): 25 Euro, BCM BasisKost Shakes (Dose 24 Portionen): 44,60 Euro, BCM Basiskost Suppen (Dose, 12 Portionen) 25,60 Euro.

Während der Diät können auf der BCM-Internetseite Rezepte und Tipps abgerufen sowie im Forum diskutiert werden.

Dauer der Diät

Für eine dauerhafte Ernährung sind die Formula-Diätprodukte der BCM Diät nicht geeignet, jedoch als motivierender Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung.

Vor- und Nachteile

  • Schneller Anfangsgewichtsverlust für einen Einstieg in langfristige Ernährungsumstellung
  • Betreuung durch Ernährungsberater oder Ärzten
  • Verschiedene Geschmacksrichtungen bieten Abwechslung
  • Versorgung mit allen essentiellen Nährstoffen
  • Es wird sehr streng am 3-Mahlzeiten-Prinzip festgehalten
  • Über längeren Zeitraum Eintönigkeit durch die Diät-Produkte

Gewichtsverlust

Über die Höhe des zu erwartenden Gewichtsverlusts beim Abnehmen mit der BCM Diät finden sich keine Angaben. In der Anfangsphase kann aber, durch den verstärkten Einsatz der Formula-Diätprodukte in Phase 1 und 2, von einem recht schnellen Gewichtsverlust ausgegangen werden. Dieser verlangsamt sich dann in Phase 3.

Kalorien / Punkte zählen

Bei der BCM Diät müssen keine Kalorien gezählt werden. Nur bei der Zubereitung der ein beziehungsweise zwei täglichen Hauptmahlzeiten sollte auf eine fett- und somit kalorienarme Zusammensetzung geachtet werden.

Sport & Bewegung

Individuelle Übungen werden bei der persönlichen Beratung durch die Diätbetreuer oder im Online-Programm vorgeschlagen.

Zusätzliche Informationen

Nährstoff-Beurteilung

Die BCM Formula Abnehmprodukte enthalten alle essentiellen Nähr- und Vitalstoffe. Die neben den Formula-Produkten empfohlene fettarme Mischkost versorgt den Körper ebenfalls mit allen wichtigen Nährstoffen.

Beispieltag

Ein Beispieltag aus Phase 2

  • Frühstück: BCM BasisKost Erdbeer
  • Snack:
  • Mittag: BCM BasisKost GemüseCreme
  • Snack:
  • Abend: Bandnudeln mit Pesto und Tomaten

Ähnliche Diäten

  • amapur Stundendiät
  • Almased Diät
  • BodyMed Diät
  • FormMed Diät
  • Markert Diät

Expertenfazit

Diäten, die durch Formula-Produkte einzelne Mahlzeiten oder komplette Tage ersetzen, werden (u.a. von der Deutschen Adipositas Gesellschaft) als sinnvoller Einstieg zu einer kompletten Ernährungsumstellung und zum Abnehmen empfohlen.

Besonders stark Übergewichtige erhalten durch diese Formuladiäten eine schnelle Anfangs-Motivation. Formuladiäten wie BCM sind aber keine Dauerlösung und müssen grundsätzlich von einer langfristigen Ernährungsumstellung gefolgt werden.

In allen Phasen der BCM Diät wird der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Durch den Einsatz der Formula-Diätprodukte (BCM Startkost und BCM Basiskost) werden trotz reduzierter Kalorienmenge alle Nährstoffe, auch das muskelerhaltende Eiweiß, geliefert. Die langfristige langsame Umstellung auf eine normale, fettarme Mischkost ist positiv, da sie das Gefühl für ein dauerhaft gesundes Essverhalten trainiert.

Besonders beruflich stark eingespannte Menschen werden die Diät mit den Mahlzeitenersatz-Produkten begrüßen. Eine Auswahl von circa 13 verschiedenen Geschmacksrichtungen der Basiskost bietet Abwechslung, auch wenn die Suppen, Shakes und Riegel auf Dauer nicht jedermanns Geschmacksnerven befriedigen. Für alle die lieber fünf regelmäßige tägliche Mahlzeiten bevorzugen, ist der 3-Mahlzeiten-Rhythmus weniger ideal.

Die neuesten Bewertungen von euch

Abnehmen mit BCM Diät

Nicht unbedingt für Gourmets, aber praktisch und einfach zum Abnehmen.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Ich habe vor drei Wochen mit der BCM Diät gestartet. Man bestellt ein Startpaket und dann kann man loslegen und einzelne Mahlzeiten mit den Produkten ersetzen. Ich habe in der ersten Woche 2 Kilo verloren, danach knapp 1 Kilo in den folgenden Wochen. Hunger hatte ich keinen, was das Durchhalten erleichtert. Pro Tag isst man drei Mahlzeiten, was mir sehr entgegenkommt, da ich nicht gern so oft esse. Morgens gibt es bei mir einen Shake mittags eine Suppe und abends esse ich dann normal. Auch das kommt mir sehr entgegen, da ich abends oft beruflich noch Termine habe und im Restaurant esse. Was ich schade finde, dass im Start-Paket keine Suppe mit dabei ist. Die finde ich aber klasse (ich brauch mittags ab und an was Warmes) und habe sie mir extra nachbestellt. Wäre aber gut gewesen, wenn zumindest eine Suppe, auch aus Gründen der geschmacklichen Abwechslung, geich im Startpaket mit dabei gewesen wäre. Ich werde so langsam darauf umstellen, nur noch das Frühstück mit einem Shake zu ersetzen und so langsam noch etwas weiter abzunehmen und danach mein Gewicht vor allem zu halten. Will ja nicht auf Dauer von den Produkten leben. Aber ab und an, zum Beispiel nach einem Tag Völlerei, kann ich mir das auch gut vorstelen-