abnehmen.net

Billy Blanks Videos

Billy Blanks ist der Vater von Tae Bo – aus seiner Feder stammt die Mischung aus Kampfsport und Aerobic. Erfunden hat Billy Blanks Tae Bo Ende der 80er Jahre, als sich seine Karriere als Kampfsportler dem Ende neigte. Erst viel später vermarktete er dieses Bewegungsprogramm weltweit mit entsprechenden Videos und Büchern.

Billy Blanks Video|abnehmen.net|Gerade die Videos von Billy Blanks können Anfänger in die Materie Tae Bo einweihen. Allerdings sollten auch die Videos von Billy Blanks nicht als nonplusultra gesehen werden. Die Videos von Billy Blanks zeigen oft Profis, die die einzelnen Bewegungsabläufe perfekt ausführen – ein Anfänger kann dabei schnell die Lust und den Mut verlieren. Auch sollte man es am Anfang ruhiger angehen, als es in den Videos von Billy Blanks vorgelebt wird.

Billy Blanks motiviert zum Tae Bo 

Oberstes Prinzip bei Tae Bo ist die unvollendete Bewegungsausführung. Alle Bewegungen, Schläge und Tritte werden nur bis zu einem bestimmten Grad ausgeführt. Gelenke, Bänder und Sehnen werden nicht maximal ausgedehnt. Die Bewegungsausführung selber ist ein wichtiges Indiz für die Güte der Tae Bo-Übungen. Anfänger sollten darauf achten, die einzelnen Bewegungsfolgen präzise auszuführen, damit sich nicht schon im Anfangsstadium Fehler einschleichen – die Videos von Billy Blanks können in diesem Zusammenhang eine gute Hilfe sein.

Ein Tipp: Am Anfang sollte man die Übungen vor einem Spiegel ausführen – so fällt es leichter Fehler bei der Ausführung der einzelnen Übungen zu erkennen und zu korrigieren. Tae Bo ist eine Kombination aus Kampfsportelementen, Aerobic und Gymnastik. Zusätzlich werden die einzelnen Bewegungen durch musikalische Beats unterstützt. Die Musik fördert das Rhythmusgefühl und gibt den Takt der einzelnen Übungen vor. Zudem kann sie die Stimmung der Teilnehmer positiv stimulieren. Viele unterschätzen oder belächeln sogar Tae Bo so lange, bis sie das erste mal an einem Kurs teilgenommen haben. Das lachen wird ihnen schnell vergehen. Selbst Leistungssportler kommen bei schnellen Beats und anspruchsvollen Choreographien ganz schön ins Schwitzen.

Von den gut proportionierten Billy-Blanks-Videos sollte man sich blenden lassen – die sind definitiv nicht nur durch Tae Bo entstanden. Obwohl Tae Bo sehr intensiv sein kann und auch in der Lage ist, die Fettverbrennung anzukurbeln, sollte man nicht nur auf Tae Bo setzen, wenn man abnehmen möchte. Dem Ziel Abnehmen sollte immer eine entsprechende Ernährung vorausgehen. Nur mit der Kombination Sport und Ernährung hat man die größten Chancen, sein Traumgewicht zu erreichen.