David Kirsch

David Kirsch ist ein prominenter Fitness-Coach aus den USA und Erfinder der New York Diät. Seine Bekanntheit hat er vor allem der Tatsache zu verdanken, dass viele prominente Stars zu seinen Schützlingen gehören. Heidi Klum, Sarah Connor oder Naomi Campbell – die Liste an berühmten Persönlichkeiten ist lang, die sich in die Hände von David Kirsch begeben.

hantel-training-david-kirsch|istockphoto.com/sdominick|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=216942Körper straffen und Fett verbrennen sind seine Leitsätze – und das in kürzester Zeit. Ganz nebenbei verkauft er Nahrungsergänzungsmittel made by David Kirsch. Und diese sind gerade als Schnäppchen zu bezeichnen. Als Normalsterblicher muss man schon ganz schön tief in die Geldtasche greifen, um dauerhaft und im vollen Umfang am Programm teilnehmen zu können.

 

Nahrungsergänzungsmittel bei der Diät von David Kirsch

Der Stellenwert von Nahrungsergänzungsmitteln ist unter Experten sehr umstritten. Laut medizinischem Standpunkt geht man davon aus, dass eine ausgewogene und vollwertige Ernährung auch für Sportler ausreichend ist, um sich mit allen nötigen Nährstoffen zu versorgen. Nur bei Leistungssportlern kann es von Fall zu Fall Sinn machen, mit Nahrungsergänzungsmitteln zu arbeiten.

Bevor man sich bei David Kirsch in das Konsumabenteuer stürzt, sollte man sich solche Überlegungen durch den Kopf gehen lassen und wenn nötig, Rat bei einem Ernährungsfachmann holen. Das Sport- und Bewegungsprogramm von David Kirsch ist im Gegensatz zu seinen Nahrungsergänzungsmitteln durchweg zu empfehlen. Aber auch hier macht es Sinn, sich langsam an die Materie heran zu tasten.

Zum Teil sind die einzelnen Workout-Übungen von David Kirsch sehr anspruchsvoll. Obwohl alle Trainingsprogramme eine Art Vortest haben, gibt es viele, die schon hier den Mut verlieren. Vom trainingsmethodischen Standpunkt aus kann man den anspruchsvollen Workout-Übungen allesamt guten Noten attestieren. Die Workouts sind eine gute Mischung aus Ausdauertraining und Muskelaufbau.

Das hat zwei Vorteile: Beim Ausdauertraining verbrennen wir überwiegend Fettreserven. Die richtige Intensität und Dauer des Ausdauertraining aktiviert primär den Fettstoffwechsel und lässt so die Problemzonen schmelzen. Eine andere Komponente ist das gut dosierte Muskeltraining. Das lässt die Muskeln wachsen und strafft den ganzen Körper.

Schöner Nebeneffekt: Mehr Muskelmasse bedeutet einen höheren Grundumsatz. Das wiederum zieht einen höheren Kalorienverbrauch nach sich. Die Versprechungen von David Kirsch sollten allerdings mit Vorsicht genossen werden.

Der New York Body Plan von David Kirsch verspricht das Erreichen eines hohen Fitnesszustandes in nur 14 Tagen. Ein sehr ehrgeiziges Ziel, vor allem für Anfänger. Denn der Körper braucht Zeit, sich auf die veränderten Rahmenbedingungen umzustellen. Erst ab einer bestimmten Zeit passt er die Stoffwechselvorgänge an. Wenn man solche Versprechungen richtig einordnen kann, kann das Workout-Programm von David Kirsch durchaus den gewünschten Erfolg bringen.