abnehmen.net

Diät-Rezept: Karottensuppe

Egal ob am Mittag oder am Abend – Suppen sind schnell selbst gemacht, liefern wenige Kalorien aber viele wertvolle Vitalstoffe. Wie wäre es mal mit dieser Variante?

Zutaten:

  • Ca. 6–7 Karotten
  • ½ fein geschnittene Zwiebel
  • 1 Orange
  • 2–3 EL Magerquark
  • Salz & Pfeffer
  • Gemüsebouillon

Karotten waschen (ggf. schälen) und klein schneiden. Die Zwiebeln kurz in Olivenöl glasig andünsten, Karotten zugeben.

Gemeinsam zwei bis drei Minuten andünsten. Wasser, Gemüsebouillon, Saft der Orange zugeben und kochen lassen, bis die Karotten weich sind. Mit dem Mixstab pürieren, mit Pfeffer und Salz würzen und mit etwas Quark abschmecken.  Mit einer Prise Zimt und Petersilie verfeinern.

Karottensuppe Serviert

©iStock/letterberry

 

Ergibt drei Portionen, eine Portion hat ca. 177 kcal.

abnehmen.net Tipp:

Bring etwas Abwechslung in Deine Karottensuppe und variiere sie nach Belieben. Gut dazu passen zum Beispiel:

  • Shrimps oder Lachsstreifen in die fertige Suppe geben
  • 1–2 klein geschnittene Kartoffeln mitkochen
  • ½ Apfel klein schneiden und mitkochen
  • mit frischem Ingwer würzen
  • ein paar Spritzer Tabasco für extra Schärfe zugeben