Diät-Rezept: Müsli mit Beeren

Optimal ist für den Start in den Tag ist eine Frühstückskombination aus hochwertigem Eiweiß, Ballaststoffen und lang sättigenden Kohlenhydraten.
Beeren-Müsli|istockphoto.comThomas Perkins|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=2880371
Zutaten:

  • 6 EL Müsli (74 g, ohne Zuckerzusatz) beispielsweise von Seitenbacher
  • 2 Handvoll Beeren (100 g)
  • 150 g Naturjoghurt (1,5% Fett)

Zubereitung:
Müsli gut mit dem fettarmen Joghurt verrühren. Gegebenenfalls etwas Wasser für eine cremigere Konsistenz dazugeben.

Die Beeren darüber geben und genießen. Eventuell ein paar Minuten stehen lassen, damit das Müsli quellen kann.

Eine Portion hat ca. 373 kcal.

abnehmen.net-Tipp:

  • Ja! zu Beeren, zum Beispiel: Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren
  • Denn sie haben: viele Ballaststoffe, wenige Kalorien, viele Vitamine und Antioxidanzien