abnehmen.net

Diät Rezept: Rosenkohl Gratin

Die Kohl-Saison läuft schon eine Weile. Zeit für ein gesundes und kalorienarmes Diät-Rezept zum Abnehmen. Für Rosenkohl-Fans und alle die es werden wollen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Rosenkohl
  • 3-4 kleine Kartoffeln
  • 100 g Parmesan
  • 250 ml fettreduzierte Sahne (z.B. Rama Cremefine zum Kochen)
  • Kräuter (z.B. 8-Kräuter-Mischung von Iglo), Salz, Pfeffer, etwas Muskat

Zubereitung:

Der Rosenkohl sollte frisch gekauft erst einmal geputzt und am Strunk kreuzweise eingeschnitten werden.

Danach frostet man ihn ein (24 Stunden reichen) und taut ihn wieder auf. So hat er auf jeden Fall Frost bekommen und das Aroma kann sich besser entfalten.

Den Rosenkohl in eine Auflaufform geben, Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und hinzugeben. In einem Maßbecher die Sahne mit Salz, Pfeffer und reichlich Kräutern und etwas Muskat verrühren und über die Rosenkohl-Röschen und Kartoffeln in der Auflaufform geben. Den Parmesan darüber reiben und für ca. 40 -50 Minuten in den Backofen (bei 170 °C E-Herd und 150 °C Umluft).

Pro Portion ca. 350 Kalorien