abnehmen.net

Diät-Rezept: Süßkartoffel mit Feta

Backkartoffel mit Kräuterquark? Schmeckt gut, kennt jeder. Wie wäre es mit einer kleinen Variation? Statt des herkömmlichen Erdapfels verwendet dieses vegetarische Diätrezept die Süßkartoffel – auch Batate genannt.

Statt Quark – obwohl auch dieser hervorragend zur Süßkartoffel passt – überbacken wir die Süßkartoffel mit Fetakäse. Etwas (Back)Zeit muss man für das Rezept einplanen – aber die Zubereitung geht schnell und ist kinderleicht.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 4 kleinere Süßkartoffeln
  • 1-2 Packungen Fetakäse (ca. 300 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • etwas Orangensaft (am Besten frisch gepresst)
  • Olivenöl
  • Kümmel (Samen oder gemahlener Kümmel)
  • Frische Petersilie (alternativ Tiefkühl-Petersilie)
  • Salz, frischer Pfeffer (noch aromatischer ist Zitronen- oder Orangenpfeffer)

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die gewaschenen, ungeschälten Süßkartoffeln im Ofen backen (je nach Größe circa 40 Minuten). Wenn es schneller gehen soll, kann man die Süßkartoffeln auch etwas (ca. 10 Min.) vorkochen (wie Pellkartoffeln) und dann nur noch die letzten 10-20 Minuten, bis sie gar sind, im Ofen backen. Während die Süßkartoffeln backen, wird die Fetakäse-Füllung zubereitet. Den Fetakäse in eine Schüssel krümeln. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und unter den Fetakäse mischen.

Mit 2 TL Olivenöl, 2 TL Orangensaft, Pfeffer (am Besten frisch gemahlen aus der Pfeffermühle) abschmecken. 2 TL der Kümmelsamen kurz in einer Pfanne anrösten (für mehr Aroma) und unter den Fetakäse mischen. Wer gemahlenen Kümmel verwendet, kann diesen einfach so unter die Fetakäse-Mischung geben.Wenn die Süßkartoffeln gar gebacken sind, diese mittig (längs der Kartoffel) aufschneiden, etwas Olivenöl drüber träufeln und die marinierte Fetakäsemischung in die offene Kartoffel geben. Die befüllten Süßkartoffeln noch mal kurz in den Ofen setzen und den Fetakäse etwas überbacken lassen. Zum Schluß etwas klein gehackte frische Petersilie darüber streuen und servieren.

Nährwert: circa 300 kcal pro Portion

Abnehmen.net Tipps

  • Wer keinen Fetakäse mag oder wer das Rezept variieren möchte, kann statt dem Fetakäse auch Hüttenkäse oder einen milden Ziegenkäse verwenden.
  • Häufig sind die Süßkartoffeln die es zu kaufen gibt, recht groß. Halbiert die Süßkartoffel dann einfach einmal quer.
  • Perfekt ergänzt wird die Gebackene Süßkartoffel mit Feta zum Beispiel durch einen kleinen grünen oder gemischten Salat oder etwas Hühnchenbrustfilet.

Süßkartoffeln haben zwar mit ca. 111 kcal pro 100 g knapp 40 Kilokalorien mehr als eine normale Kartoffel, aber dafür kommt geschmackliche Abwechslung auf den Teller. Die Batate enthält mehr Fett und mehr Kohlenhydrate aber auch etwas mehr Ballaststoffe als die normale Kartoffel. Im Geschmack ist sie süßlicher als die Kartoffel.