abnehmen.net

Diätfrei Abnehmen: Wie ist das möglich?

Braucht man zum Abnehmen wirklich eine strikte Diät oder geht es auch ohne feste Regeln, Diätpläne und straffes Sportprogramm. Ist Abnehmen ohne Aufwand und mit ein paar Pillen möglich?

Wer abnehmen will, muss nur das richtige Mittel dazu finden. Das denken viele und suchen deshalb nach immer neuen, einfachen Methoden, um ohne viel Aufwand und ohne Anstrengung abzunehmen. Fakt ist: Es gibt viele Versprechen aber nur wenige Methoden um wirklich ohne Diät abnehmen zu können. Hier ein Vergleich der üblichen Versprechen:

Meist empfehlen die Hersteller von Trimgel & Co. zusätzlich Bewegung und Sport sowie eine „gesunde“ Ernährung. Wer dann abnimmt, müsste eigentlich wissen, dass es nichts mit dem Gel zu tun hatte. Eincremen ist aber nicht schädlich. Wer also daran glauben will, denn Glauben versetzt bekanntlich Berge, der soll eben cremen was das Zeug hält. Mit Gel (zum Beispiel: Trimgel) oder Salben zum Wunschgewicht? Das ist oft zu schön um war zu sein. In den meisten Schlankmacher-Cremes sind zwar natürliche Inhaltsstoffe und durchaus wohlklingende Pflanzenextrakte enthalten, doch allein durch Cremen ist noch niemand schlank geworden.

Chinesische Wunderpillen

Im Gegensatz zum Cremen ist diese Abnehmmethode wesentlich ungesünder, teils bedrohlich und gesundheitsgefährdend. Wer Pillen aus China im Internet bestellt, muss sich auf unbekannte und teils gefährliche Inhaltsstoffe gefasst machen:

Pillen mit Namen „LiDa Dai Dai Hua“ oder anderen klangvollen Phantasienamen sind in Deutschland meist nicht als Nahrungsergänzungsmittel oder Diätmittel registriert und enthalten oft gefährliche Substanzen oder auch unter Naturschutz stehende Pflanzen, wie zum Beispiel Hoodia. Wer diese Mittel kauft, macht sich in manchen Fällen sogar strafbar.

Akupunktur und Akupressur

Diese Methode kann beim Abnehmen wirklich gut helfen – die Betonung liegt hier auf „helfen“. Denn nur wer Kalorien spart und so Fett verbrennen muss, der nimmt auch ab. Akupunktur wird bei manchen, stark kalorienreduzierten Diäten (wie z. Bsp. Metabolic Balance Diät) eingesetzt, um aufkommenden Heißhunger oder Appetit zu unterdrücken – eine Art natürlicher Appetitzügler.

Wie aber bereits angemerkt, kann die Akupunktur eine Diät oder Fastenkur unterstützen. Wenn man weiter isst wie bisher, kann man auch mit Akupunktur und Akupressur nicht abnehmen.

Hypnose

Die Hypnose wirkt ähnlich wie die Akupunktur, nur eben psychisch und nicht „mechanisch“ durch die Nadeln an bestimmten Nervenbahnen. Durch die Hypnose können auch Verhaltensweisen wie Essen aus Langeweile oder Frustessen gut unterdrückt werden. Heißhunger oder die Vorliebe für kalorienreiche Speisen kann mit Hypnose scheinbar auch „behandelt“ werden.

Es gibt viele gute Ergfahrungen, die mit einer Diät in Verbindung mit Hypnose gemacht wurden. Auch hier gelingt das Abnehmen aber nur durch ein Kaloriendefizit, also wenn weniger gegessen wird als der Körper verbraucht.