abnehmen.net

Diätgeheimnis von Gwen Stefani

Auch nach zwei Schwangerschaften hat die Sängerin Gwen Stefani (41) eine tolle Figur. Hinter den Erfolgsgeheimnissen der Stars stehen oft teure Personal Trainer. Da die ihre Abnehm-Geheimnisse nur ungern verraten bleibt einem nichts anderes übrig als auch tief in die Tasche zu greifen. Doch falsch gedacht: Der Personal Trainer von Gwen Stefani verrät wie es die Sängerin schafft so toll auszusehen.

Eigentlich hört sich die Strategie zum Abnehmen von Gwen Stefani ganz einfach an. Sie ernährt sich hauptsächlich von Eiweiß. Das heißt aber nicht, dass sie komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Sie isst nur nach dem Mittag keine mehr. Ihr Trainer erklärt, dass Kohlenhydrate wichtig für den Körper sind. Die Sängerin braucht Energie um die anstrengenden Konzerte zu bewältigen. Ihre tolle Figur und Ausdauer erreicht Gwen Stefani durch gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Sie isst viel Gemüse in Kombination mit Lachs und Hühnchen zum Abend. Zum Frühstück gibt es Omlettes, Haferschleim oder auch mal einen leckeren Protein-Shake.

Das Gute an dieser Ernährung ist, dass sie lange satt macht und den Muskelaufbau fördert, erklärt ihr Trainer. Doch die richtige Ernährung allein bringt noch keinen Erfolg. Jeden Tag steht ein hartes Fitnessprogramm auf dem Plan der Sängerin. Ihr Trainer setzt dabei auf Krafttraining. Gwen stemmt täglich Gewichte um ihre muskelösen Arme zu trainieren. Ihren flachen Bauch bekommt sie durch tägliche Balance-Übungen mit einem Gymnastikball.

So vorbereitet schafft Gwen Stefani e nicht nur erfolgreich im Job zu sein. Sie hat auch die nötige Power um ihre beiden Söhne auf Trapp zu halten. Das nennen wir Girlpower!