abnehmen.net

Diätrezept: Hafer-Osterkranz

Ostern ist erneut ein Fest der Familie, aber leider auch ein Fest der Extra-Kalorien. Deshalb solltet ihr bei traditionellen Osterspeisen ein paar Kalorien einsparen. Mit diesem Rezept wird der Osterkranz zum gesunden Gebäck.

Osterkranz-Hafer-Rezept|Hafer die
Alleskörner|www.alleskoerner.de/rezepte.htmlDie Familie ist beisammen, es wird geschlemmt bei Lamm und Nougateiern? Dabei wolltest Du doch abnehmen und hast Deine Diät bisher so gut durchgehalten. Jetzt die verlorenen Kilos wieder drauf zu futtern, das muss nicht sein. Auch bei traditionellen Ostergerichten lassen sich Kalorien sparen. Zum Beispiel mit dem leckeren Rezept für Hafer-Osterkranz.

Zutaten für etwa 25 Scheiben:

  • 500 g Vollkornmehl oder Roggenmehl (Type 815 bis Type 1.800)
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 30 g Hefe (frisch)
  • 2 EL Honig 250 ml Vollmilch (Zimmertemperatur)
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 100 g Butter
  • 1 Päckchen gemahlener Safran
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 4 hart gekochte und gefärbte Eier zum Verzieren

Das Mehl mit den Haferflocken mischen und die zerbröckelte Hefe in Honig einrühren. In die Mehl-Haferflocken-Mischung eine Mulde drücken um dann die Milch und die angerührte Hefe hineinzugeben. Das ganze etwas vermischen.
Butter (weich, bei Zimmertemberatur) in Flocken am Rand verteilen und den Teelöffel Salz, Ei, das Eigelb sowie das Safranpulver dazugeben. Die Eierschalen der Eier aufbewahren. Alles von der Mitte heraus zu einem glatten Teig verkneten und zu einem Ball formen. Diesen zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa zwei Stunden gehen lassen.

Den Teig nach dem Gehen noch einmal durchkneten und in drei gleichgroße Teile teilen. Jedes Teil zu einer langen Schlange rollen, die Schlangen sollen gleich lang sein. Aus den Schlangen einen Zopf flechten und auf einem Backblech mit Backpapier zum Kranz legen.

In gleichmäßigen Abständen die leeren Eierschalen in den Teig drücken. Den Kranz mit aufgeschlagenem Eigelb bestreichen, dann ein letztes Mal für etwa 10 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 200-225 °C für etwa 30 Minuten backen.

Den Kranz abkühlen lassen und die Eierschalen vorsichtig aus dem Kranz nehmen. Die gefärbten Eier dafür hineinsetzen.

Pro Portion (1 Scheibe): 126 Kalorien (ohne Ei)