abnehmen.net

Diätrezept: Paprikaschote Vegetaria

Es ist immer schwierig Diät zu halten, wenn der Rest der Familie nach Hausmannskost schreit. Wie wäre es statt der mit Hackfleisch gefüllten Paprikaschoten mal mit einer vegtarischen Version?

Paprikaschote|abnehmen.net|www.abnehmen.net

Vielleicht lässt sich mit der gesunden gefüllten vegetarischen Paprikaschote ja auch der Rest der Familie überzeugen:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Paprikaschoten
  • 4 Tomaten
  • 200 g Pilzmischung (je nach Geschmack und Saison)
  • 50 g gehobelten Parmesan
  • 2 EL Crème fraiche light oder Cremefine von Rama
  • 1 TL Chillipaste (bspw. Sambal Oelek)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL geriebenen Ingwer 
  • 1-2 EL  8-Kräuter-Mischung (z.B. Iglo aus dem Tiefkühlregal)

Zubereitung:
Die Paprikaschoten köpfen oder halbieren und entkernen. Tomaten und Pilze klein schneiden und in eine Schüssel geben. Chillipaste, Zitronenensaft, Ingwer, Crème fine, 1 großen EL Kräuter und Parmesan dazu geben und alles umrühren.

Diese Mischung in die Paprikahälften füllen. Die gefüllten Paprikas in einer Auflaufform aneinander reihen und ab in den vorgeheizten Backofen (180 °C Ober- und Unterhitze). Nach circa 30-40 Minuten sind die Paprikaschoten gar.

Pro Portion ca. 140 kcal.
Mit 150g gekochtem Reis ca. 300 kcal, Fett : ca. 6 g