abnehmen.net

Diätrezept: Reissalat mit Gemüse

Gemüse in der Kombination mit ballaststoffreichem Wildreis oder Vollkornreis liefert viele essentielle Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe.

Schnell ist unser Diätrezept zudem auch noch zubereitet: egal ob als leichtes Mittagessen oder als gesundes Abendessen serviert: Ihr könnt abends auch einfach eine größere Portion kochen und den Rest am nächsten Tag als Mittagsmahlzeit mit ins Büro nehmen.

Zutaten:

  • 50 g ungeschälter Reis (oder gemischt mit Wildreis)
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Gemüse, wie Brokkoli, Spargel, Paprika, Tomaten, Pilze, Zucchini, Bohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Reis einrühren und in der Brühe garen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, zerkleinern und etwa sechs Minuten in 1 EL Olivenöl dünsten. Das Gemüse sollte richtig schön knackig sein, denn so bleiben möglichst viele Vitamine erhalten.

Das Gemüse nach dem Dünsten unter kaltem Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Reis und Gemüse auf dem Teller anrichten, mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Weißweinessig abschmecken.

Eine Portion liefert ca. 472 kcal.

abnehmen.net Gemüse-Tipp für Eilige

Wenn es schnell gehen soll oder Du gerade kein frisches Gemüse vorrätig hast, dann greif zu Dosengemüse (Mais, Tomaten, Bohnen, etc.)