abnehmen.net

Diätrezept: Wirsingrouladen

Winterzeit ist Kohlzeit. Der kalorienarme und ballaststoffreiche Kohl ist grundsätzlich ein hervorragendes Diätessen. Wir haben ein kalorienarmes Rezept für Euch, mit Wirsingkohl und Hähnchenfleisch.

Diätrezept Wirsingkohl|abnehmen.net|www.abnehmen.net

Der Wirsingkohl stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wird seit dem 18. Jahrhundert auch in Deutschland angebaut. 

Also ein Gemüse das super in den Ernährungsplan der Mittelmeer-Diät passt. Wie die meisten Kohlsorten ist auch der Wirsing reich an Eisen, Phosphor Vitamin A und B-Vitaminen.

Zutaten (2 Portionen)

  • 6 Wirsingkohlblätter
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1/2 Bund Thymian
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 Dose Schältomaten
  • Salz, frischer Pfeffer aus der Mühle

Die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser circa 2 Minuten blanchieren und danach unter kaltem Wasser abschrecken. Das Hähnchenbrustfilet klein schneiden, pürieren und mit fein gehackten Kräutern, Haferflocken und Gewürzen mischen. Die Hähnchenfleischmischung auf den Wirsingblättern verteilen, zusammenrollen und mit Holzstäbchen feststecken.

Die Tomaten aus der Dose mit ihrem eigenen Saft pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Wirsingrouladen in dem Tomatensud bei mittlerer Hitze circa 10-15 Minuten garen.

Als Beilage eigen sich Salzkartoffeln, Kartoffelpüree oder einfach nur eine Scheibe Vollkornbrot.

Pro Portion enthält das Diätrezept Wirsingrouladen circa 260 kcal (ohne Beilage).