abnehmen.net

Diätrezepte: Schlanke Desserts

Bei einer Diät muss man meist nach Diätrezepten kochen, Kalorien zählen und abwiegen. Naschen und Desserts passen zum Diät halten auf den ersten Blick erstmal nicht dazu.

Wir haben für euch vier kalorienarme Desserts zusammengestellt, die bei fast jeder Diät auch erlaubt sein sollten. In ihnen steckt hochwertiges Eiweiß, frisches Obst und weitere, leckere aber kalorienarme Zutaten. Los geht’s, ihr Naschkatzen!

Aprikosen Desert mit Quark und Müsli

©iStock/OksanaKiian

 

Diätrezept: Obstsalat mit Sesam

Einen kleinen Apfel und eine Nektarine oder einen reifen Pfirsich in dünne Scheiben schneiden und in einer kleinen Schüssel mit 75 g Himbeeren, gern auch aus dem Tiefkühlfach, mischen. Das Obst in der Schale mit einem Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Danach zwei Teelöffel Sesam mit einem Teelöffel Fruchtzucker oder Puderzucker in einer Pfanne kurz goldbraun rösten. Die gerösteten Sesamkerne über den Obstsalat geben.

Pro Portion: etwa 240 Kalorien

Diätrezept: Papaya-Kokos-Quark

Eine reife Papaya in dünne Scheiben schneiden und fächerförmig auf einen Teller legen und zwei Teelöffel Zitronensaft darüber träufeln. Danach 125 g (etwa eine halbe Schale) Magerquark mit einem Teelöffel Honig oder Fruchtzucker und einem Esslöffel Vollkornhaferflocken sowie einem Esslöffel goldbraun gerösteten Kokosraspeln verrühren. Die Honig-Quark-Kokos Creme über den Papaya-Fächer geben.

Pro Portion: etwa 400 Kalorien

Diätrezept: Erdbeer-Mandel-Müsli

Zwei Esslöffel Vollkornhaferflocken mit einem Esslöffel geröstete Mandelblättchen in einer Schale verrühren. Dann zwei getrocknete Aprikosen fein würfeln, etwa 100g Erdbeeren waschen und klein schneiden. Aprikosen- und Erdbeerstücke unter das Müsli mischen und mit etwa 100 ml Magermilchjoghurt oder Magerquark und etwas Mineralwasser mischen.

Pro Portion: etwa 220 Kalorien

Diätrezept: Fatburner-Drink

Ein ideales Diät- Frühstück oder ein Snack für Zwischendurch: Beeren-Apfel-Molke aus etwa 75 g gemischten Beeren, gern auch aus dem Tiefkühlfach und 6 Esslöffel Apfelsaft. Beeren und Apfelsaft im Mixer pürieren und etwa 150ml Trinkmolke (pur) und 2 Esslöffek Eiweißpulver dazugeben. Auch nach dem Sport ideal für den Muskelaufbau.

Pro Portion: etwa 180 Kalorien