abnehmen.net

Dicke Welt

Unser Planet hat viel zu tragen. Rings um den Globus wird Übergewicht mehr und mehr zum Problem. Vor allem westliche Gesellschaften verfallen der Fettsucht, so meint man. Es gibt aber auch Urvölker mit Übergewicht.

frauen-tamnzen-exotisch|pixelio.de/berlinweb24.de|www.pixelio.de/details.php?image_id=388832
Die Welt Gesundheits Organisation (WHO) stellte 2007 1.6 Milliarden Übergewichtige Erwachsene Menschen fest. Das ist eine hohe Zahl. Man geht außerdem davon aus, dass die Zahl der Übergewichtigen weiter steigt. Ganze 40 % in den nächsten 10 Jahren, in Zahlen: 2 Milliarden Menschen.

Als übergewichtig gilt jeder Erwachsene mit einem BMI über 25. Als adipös, also schwer übergewichtig, gelten Personen ab einem BMI über 30. Derzeit leiden 400 Millionen der Übergewichtigen an Adipositas. Die WHO geht auch hier von einer Steigerung auf 700 Millionen aus

Die dicksten Völker sind nicht, wie vermutet, U.S.A. , Großbritannnien oder Deutschland. Urvölker auf den fernen Inseln Mikronesiens im Pazifischen Ozean haben den höchsten Anteil an Übergewichtigen. Das Ranking der WHO zeigt die genauen Platzierungen:

1. Nauru 94,5% 26. Bahrain 64.1 %
2. Micronesia 91.1% 27. Andorra 63.8 %
3. Cook Islands 90.9% 28. Great Britain 63.8 %
4. Tonga 90.8 % 29. Saudi Arabia 63.5 %
5. Niue 81.7% 30. Monaco 62.4 %
6. Samoa 80.4% 31. Bolivia 62.2 %
7. Palau 78.4 % 32. San Marino 62.1 %
8. Kuwait 74.2 % 33. Guatemala 61.2 %
9. United States 74.1% 34. Mongolia 61.2 %
10. Kiribati 73.6 % 35. Canada 61.1 %
11. Dominica 71.0% 36. Qatar 61.0 %
12. Barbados 69.7 % 37. Uruguay 60.9 3%
13. Argentina 69.4 % 38. Jordan 60.5 %
14. Egypt 69.4 % 39. Bahamas 60.4 %
15. Malta 68.7 % 40. Iceland 60.4 %
16. Greece 68.5 % 41. Nicaragua 60.4 %
17. NewZealand 68.4 % 42. Cuba 60.1 %
18. Ara. Emirate 68.3 % 43. Germany 60.1 %
19. Mexico 68.1 % 44. Brunei 59.8 %
20. Trinidad & … 67.9 % 45. Slovenia 59.8 %
21. Australia 67.4 % 46. Peru 59.6 %
22. Belarus 66.8 % 47. Vanuatu 59.6 %
23. Chile 65.3 % 48. Finland 58.7 %
24. Venezuela 65.2 % 49. Jamaica 57.4 %
25. Seychelles 64.6 % 50. Israel 57.3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es geht noch weiter bis Platz 194. Eritrea. Die letzten Plätze teilen sich die armen Länder Afrikas. Als Übergewichtig gilt man bei der WHO schon mit einem BMI über 25 (leichtes Übergewicht). Der Anteil Fettleibiger bzw. Adipösen, also Menschen mit extremen Übergewicht (BMI weit über 30), wird dabei nicht explizit verzeichnet, sondern ist in diesen Angaben enthalten.