abnehmen.net

Ein kostenloser Diätplan kann Orientierung geben

Unzählige Diäten überschwemmen den Markt der Abnehmwilligen. Hier den Überblick zu behalten und vor allem seine individuelle Diät heraus zu angeln, grenzt geradezu an ein Wunder. Nicht anders verhält es sich mit einem Diätplan, der zum Ziel hat, unser Gewicht wieder in gewünschte Bahnen zu lenken. Auch hier gilt die Devise: Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Denn nicht jede Diät hält was sie verspricht – und nicht jede Diät erzielt bei Jedem die gleichen Wirkungen. Deshalb sollte man zumindest eine gewisse Vorsicht walten lassen, bei der Suche nach seiner ganz persönlichen Diät.

Ein Schritt auf dem Weg zum Wunschgewicht

Abhilfe schaffen zahlreiche Internetportale – hier können die Nutzer einen Diätplan kostenlos erstellen lassen. Nachdem sie eine Reihe von individuellen Angaben abgegeben haben, wird in Windeseile ihr Diätplan ausgespuckt. Einen Diätplan kostenlos erstellen zu lassen, kann aber auch Risiken und Nachteile mit sich bringen.

Buntes Obst und Gemüse

©iStock/Oksana_S

 

Trotz aller persönlichen Angaben, kann die Individualität des Diätplanes doch stark infrage gestellt werden. Einen wichtigen Faktor unterschätzen nämlich viele, wenn sie sich dieser Willensprüfung unterziehen: Die mentale Stärke. Die meisten Diäten scheitern aus Gründen der Selbstdisziplin und der Motivation – weniger der Tatsache geschuldet, das sie nicht wirken. Deshalb sollte eine Diät nicht nur auf die Körperkonstitution des Einzelnen abgestimmt sein, sondern auch auf seine Psyche und seine Charaktereigenschaften.

Ein Diätplan, der kostenlos im Internet erstellt wurde, kann diese Faktoren nur bedingt berücksichtigen. Auch ein Ernährungsberater, den wir persönlich konsultieren, kann unter Umständen einen Diätplan kostenlos ausgeben – allerdings lernt dieser uns kennen und entwickelt das berühmte Feingefühl für seinen Klienten.

So kann der Persönlichkeit des Einzelnen noch mehr Rechnung getragen werden. Ohne Frage kann ein Diätplan, der kostenlos im Internet erworben wurde, erste Orientierungsmöglichkeiten geben und die weiteren Handlungsschritte vorgeben. Trotzdem ist jedem Teilnehmer zu empfehlen, sich von Fachleuten wie Ernährungsberatern oder Ernährungswissenschaftlern beraten zu lassen und das am besten persönlich.

Denn nichts ist frustrierender, wenn man nach wochenlangen Kampf feststellen muss: Es hat nichts gebracht. Nur weil vielleicht die Diät nicht auf Deine Bedürfnisse und Gewohnheiten abgestimmt war.

Die Chancen dann noch mal von vorne anzufangen, stehen mehr als schlecht. Einen Diätplan kostenlos über das Internet anzufordern, kann aber ein erster Schritt auf dem Weg zum Wunschgewicht sein.