abnehmen.net

Essen wie die Schlanken

Essen wir mehr, wenn wir mit Freunden essen? Sicher, denn in geselliger Runde schmeckt es eben besonders gut. So essen wir auf Geburtstagen, Parties und an Feiertagen länger und vor allem auch mehr als sonst.

Brain Wansnik untersuchte das Phänomen für sein Buch „Mindless Eating“ und stellte fest, dass wir bei gemeinsamen Essen mit anderen circa 30 bis 35 Prozent mehr essen. Doch was passiert, wenn wir gemeinsam mit Menschen essen, die auf ihre schlanke Figur achten und weniger essen? Essen wir automatisch auch kleinere Portionen? Was passiert, wenn wir mit dickeren Freunden speisen, die sich große Portionen auftun: Machen wir es ihnen nach?

Der Wissenschaftler ging den Fragen auf den Grund, indem er eine Testperson in einen sogenannten „Fat Suit“ steckte, einen Anzug, der einige Kilos hinzuschummelt. Film-Fans sicher bekannt aus der Kömodie „Der verrückte Professor“ mit Eddie Murphy. In seinem Food Lab, einem ganz normalen Buffet-Restaurant ausgestattet mit Kameras, beobachtete er nun, wie andere Menschen auf die Essgewohnheiten und Portionsgrößen der dicken Testperson, einer speziell für diese Zwecke engagierten Schauspielerin, reagierten.

Steckte die Schauspielerin in dem Fat Suit und packte große Portionen auf ihren Teller, griffen die anderen Personen im Restaurant erstaunlicherweise nur sehr bescheiden zum Buffet. Ihre Portionen waren wesentlich kleiner. Die Forscher vermuten, dass hier eine Art unterbewusste Warnung ausgelöst wird: Man möchte auf keinen Fall so viel essen wie die übergewichtige Person.

Interessant waren die Reaktionen jedoch, als die Schauspielerin rank und schlank mit ihrer ganz normalen Figur am Buffet zugriff. Egal ob sie dann wenig oder viel vom Buffet nahm, die Menschen um sie herum taten es ihr gleich!

Achtung also vor schlanken Freunden, die sich den Teller vollpacken. Unterbewusst scheint das für uns eine Art Freifahrtschein zum maßlosen Essen zu sein. Nach dem Motto: „Wenn die Schlanke so viel isst und davon scheinbar nicht zunimmt, dann kann ich ja wohl auch so viel essen“. Fatal für alle, die gern ein paar Kilo abnehmen möchten.

Aber in der Realität wird eine schlanke Person natürlich generell weniger essen. Wir können uns diesen Trick zu Nutze machen, wenn wir abnehmen wollen, indem wir uns an den Portionsgrößen von schlanken Menschen orientieren, die auf eine gesunde Ernährung achten.

Probiert es mal mit diesen Tipps, um die Portionsgrößen im Restaurant zu verkleinern:

  • Vor dem Essen ein Glas Wasser trinken, das stillt den ersten Hunger
  • Nicht aus dem Brotkorb satt essen. Am besten, ihr lasst ihn vom Kellner gar nicht erst auf den Tisch stellen
  • Vorspeise, Hauptspeise, Dessert sind meist zuviel: Teilt euch lieber Vorspeise und Dessert mit eurer Begleitung oder entscheidet euch nur für Vorspeise und Dessert.
  • Statt das Taxi oder das Auto zu nehmen, lauft auf dem Rückweg ein Stück des Weges nach Hause.

Hier gibt es noch mehr Tipps, wie ihr beim Essen im Restaurant Kalorien sparen könnt!

Übrigens: Das Video von dem Fat Suit Experiment haben wir natürlich auch noch für euch!