Figurwunder Dirndl (Anzeige)

Um gut auszusehen muss eine Frau nicht die Maße 90-60-90 haben. Für jeden Figurtyp gibt es passende Schnitte, Farben und Stoffe, die die Kurven ins rechte Licht rücken. Besonders für fesche Madeln mit ein wenig mehr Holz vor der Hütte eignen sich Dirndl. Ein gut sitzendes Dirndl betont die Brust und macht eine schmale Taille.

Dirndl Frau|abnehmen.net|www.abnehmen.net

Wo sitzt die Schleife richtig?

Jedes Jahr kurz vor dem Oktoberfest werden die Dirndl rausgekramt und sich die selbe Frage gestellt. Wo binde ich die Schleife? Ist die Schleife links bin ich verheiratet, rechts geschieden und in der Mitte Single? Wie war das noch gleich? Wir klären Euch gerne auf:

Schleife auf der linken Seite

Wenn eine Frau die Schürze des Dirndls auf der linken Seite bindet, bedeutet das, dass sie ledig und noch zu haben ist. Einem Flirt auf dem Oktoberfest steht also nichts im Weg und ist von der Dame eventuell erwünscht.

Schleife auf der rechten Seite

Wird eine Schleife auf der rechten Seite gesichtet, sollte Mann seine Finger lieber in der Lederhose lassen. Schleife rechts bedeutet, dass die Frau vergeben und eventuell sogar verheiratet ist.

Schleife in der Mitte

Man könnte denken, dass eine Schleife in der Mitte der Schürze bedeutet, dass die Frau sich alle Optionen offen halten möchte und unsicher ist. Aber weit gefehlt. Die Schleife vorne mittig gebunden bedeutet, dass die Trägerin noch Jungfrau ist.

Schleife am Rücken

Wird die Schleife auf dem Rücken gebunden kann das zwei Dinge bedeuten. Entweder ist die Frau verwitwet oder sie ist Kellnerin. In diesem Fall gilt es sich zurückzuhalten, wenn die Dame einem unbekannt ist. Die Kellnerin wird nämlich blöd gucken, wenn sie ihr ihr Mitleid aussprechen.

Und seid Ihr neugierig geworden und wollt Euch auch ein Dirndl zulegen? Schöne Dirndl von Berwin & Wolff gibt’s hier!