formoline Eiweißdiät

Von Formoline gibt es mittlerweile, neben dem Fettbinder-Tabletten Formoline L112, auch einen Eiweißdrink. Das Eiweißpulver soll im Rahmen einer Diät einzelne Mahlzeiten, zum Beispiel die Haupt- oder Zwischenmahlzeiten, ersetzen und damit beim Abnehmen helfen. Der Einsatz des Eiweißpulvers während einer Diät, kombiniert mit einer kalorienreduzierten und fettarmen Ernährung, soll dem Abbau von Muskelmasse entgegen wirken.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Herkunft der Diät

Entwickelt und vertrieben wird die Formoline Eiweiß-Diät von der Biomedica Pharma-Produkte GmbH, die auch die Fettbindetabletten namens Formoline L112 entwickelte.

Die Ernährung im Detail

Das Formoline Eiweißpulver besteht aus Molke- und Sojaeiweiß (inklusive der Aminosäure Tryptophan) sowie Vitaminen und Mineralien und L-Carnitin.

Die Zubereitung des Eiweißdrinks als Ersatz einer Hauptmahlzeit erfolgt mit 300 ml  Milch mit 1,5% Fett, 23 Gramm des formoline Eiweißpulvers, 5 Gramm Sonnenblumenöl und 11 Gramm Fruchtzucker. Diese Portion liefert 313 kcal.

Zum Ersatz einer Zwischenmahlzeit kann das Eiweißpulver, statt mit der fettarmen Milch, auch mit Molke, Fruchtjoghurt oder Saft angerührt werden.

Wie häufig und wann formoline Eiweißpulver genau im Laufe eines Tages eingesetzt werden soll, dazu finden sich nur dezente Hinweise. Als Beispiel wird eine 4-Stufen-Diät gegeben:

  • 1. Stufe Einstiegsstufe (circa für 3-4 Tage): Eine leichte Malzeit des Tages soll aus einer Gemüsesuppe oder einem gemischten Salat mit magerem Fleisch oder Fisch bestehen. Weitere zwei bis 3 Mahlzeiten des Tages sollen mit dem formoline Eiweißdiätdrink ersetzt werden.
  • 2. Stufe Reduktionsstufe (maximal 6-8 Wochen): Täglich werden zwei Hauptmahlzeiten mit der formoline Eiweiß-Diät ersetzt. Eine Mahlzeit soll aus einer vollwertigen Ernährung bestehen.
  • 3. Stufe Haltestufe (etwa 4 Wochen): Jetzt geht es darum, das erreichte Gewicht zu halten. Bei Bedarf kann noch eine Hauptmahlzeit durch den formoline Eiweißdiätdrink ersetzt werden. Als Ernährungsvorgabe für die beiden anderen Hauptmahlzeiten lautet die Empfehlung: fettarm, frisches Obst und Gemüse, magere Milchprodukte, Brot, Nudeln, mageres Fleisch.
  • 4. Stufe Beobachtungsstufe: Das Gewicht soll gehalten und beobachtet werden und es soll wieder ganz normal gegessen werden. Kleine „Diätfehler“ können mit dem formoline Eiweißdiätdrink ausgeglichen werden.

Für einen Abnehmerfolg findet sich der Hinweis, dass nicht allein das Trinken des Eiweißpulvers, sondern auch eine allgemein kalorienreduzierte, fettarme Ernährung notwendig ist. Was darunter genau zu verstehen ist, erfährt man im Produktflyer: Überwiegend frisches Obst und Gemüse essen, fettarme Milchprodukte bevorzugen, Brot, Nudeln und fettarmes Fleisch dazu essen. Außerdem täglich mindestens 2 Liter Flüssigkeit in Form von Wasser, Kräuter- oder Früchtetee trinken.

Eine Dose Formoline (480 Gramm) reicht für 21 Portionen und kostet je nach Anbieter zwischen 16 bis 18 Euro. Eine Portion ist dabei mit 23 g berechnet (circa 3 Esslöffel). Ein Drink (23 Gramm Eiweißpulver) liefert 19 Gramm Eiweiß (ungefähr je zur Hälfte Molke- und Sojaeiweiß) und 172 mg L-Carnitin.

Zum Vergleich: Ein Becher Magerquark (250 Gramm), zu einem selbstgemachten Eiweißshake verarbeitet, liefert etwa 31 Gramm hochwertiges Eiweiß aus der Milch und circa 300 mg der Aminosäure Tryptophan.

Auf der Webseite von formoline finden sich ein paar Ideen für die Zubereitung von Eiweißmahlzeiten mit Säften und Joghurt. Leider fehlen konkrete Anleitungen zu einer dauerhaften Umstellung der Ernährung sowie Anregungen für regelmäßige Bewegung und Sport komplett.

Der formoline Eiweißdiät ähnliche Diätprodukte sind der Almased Diätdrink, die Slimfast Diätshakes und die Multaben Diätdrinks.

Dauer der Diät

Die formoline Eiweißdiät ist keine Dauerernährung, sondern wird in dem 4-Stufen Diätplan für circa 3 Monate empfohlen. Geschmacklich kann es schnell eintönig werden, weil über den gesamten Zeitraum nur eine Geschmacksrichtung des Diätdrinks angeboten wird. Zudem mangelt es an konkreten Ernährungstipps, wie die restliche Ernährung im Rahmen der Eiweißdiät gestaltet werden sollte.

Vor- und Nachteile

  • Diätdrinks sind einfacher Mahlzeitenersatz
  • Es mangelt an Hilfe zur Ernährungsumstellung sowie konkreten Diätvorgaben
  • Die Komponenten Sport und Bewegung fehlen komplett
  • Diätdrink ist nur Hauptmahlzeitenersatz, wenn Sonnenblumenöl und Fruchtzucker zugegeben werden

Gewichtsverlust

Über die Höhe des Gewichtsverlusts werden keine Angaben gemacht. Dieser ist zudem stark davon abhängig, wie hoch der Kaloriengehalt der Mahlzeiten ist, die parallel zu dem formoline Eiweißdrink gegessenen werden und wie intensiv während der Diät Sport und Fitness betrieben werden.

Kalorien / Punkte zählen

Weil es im Rahmen der formoline Eiweißdiät keine genauen Angaben zu den empfohlenen Tageskalorienmengen gibt, kann hier keine exakte Aussage gemacht werden. Es findet sich lediglich der Hinweis auf eine fettarme, kalorienreduzierte Ernährung. Die Kalorien pro Portion des Eiweißdiätdrinks (als Hauptmahlzeit) liegen bei 313 Kilokalorien.

Sport & Bewegung

Ein Sportprogramm oder anleitende Bewegungsempfehlungen zur Unterstützung des Abnehmprogramms sind auf der Webseite und dem Produktprospekt nicht zu finden, sollten jedoch unbedingt Bestandteil einer erfolgreichen Diät sein.

Zusätzliche Informationen

Nährstoff-Beurteilung

Das formoline Eiweißpulver ist fester Bestandteil der formoline Eiweißdiät. Jedoch nur, wenn es zusätzlich mit Sonnenblumenöl, fettarmer Milch und Fruchtzucker zubereitet wird, entspricht das Diäteiweißpulver §14a der Diätverordnung.

Dass bedeutet, nur dann ist es ein vollständiger Ersatz für eine Hauptmahlzeit. Um Nährstoffmängel zu vermeiden, sollte bei den anderen Mahlzeiten des Tages unbedingt auf eine gesunde und ausgewogene Zusammensetzung geachtet werden.

Beispieltag

  • Früh: formoline eiweiß-diätrink
  • Snack:
  • Mittag: fettarme, kalorienarme Mahlzeit
  • Snack:
  • Abend: formoline eiweiß-diätrink

Ähnliche Diäten

  • Almased (Vitalkost oder Turbo Diät)
  • amapur Stundendiät
  • BCM Diät
  • BodyMed Diät
  • FormMed Diät
  • Markert Diät

Expertenfazit

Im Rahmen einer Diät, bei der mit Eiweißpulvern einzelne Mahlzeitenersetzt werden, kann das Abnehmvorhaben durchaus unterstützt werden. Jedoch ist das Trinken von Eiweißdiätdrinks allein noch kein Erfolgsgarant für einen Abnehmerfolg. Nur wer seine Ernährung und sein Bewegungsverhalten auf „gesund“ umstellt, wird die lästigen Kilos langfristig erfolgreich los.

Aus diesem Grund bieten viele Formuladiätprogramme wie BCM, FormMed, BodyMed oder amapur auch ein begleitendes Programm mit Betreuung, Ernährungstipps, konkreten Ernährungsplänen, Rezepten sowie Sportempfehlungen an.

Bei der formoline Eiweißdiät gibt es keinen konkreten Diätplan, sondern lediglich sehr grobe Ernährungsempfehlungen wie „fettarm“ und „kalorienarm“. Beides sehr wage Angaben, die bei „Ungeübten“ schnell zu einer falschen Ernährung führen können. Denn isst man im Rahmen einer Diät zu wenig der gesunden, essentiellen Fette, zu wenig mageres Eiweiß und zu wenig komplexe Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten, wird man nicht erfolgreich abnehmen und es kann zu Nährstoffmängeln kommen.

Das formoline Eiweißdiätpulver muss, damit es die Anforderungen an einen vollständigen Hauptmahlzeitenersatz erfüllt, zusätzlich mit Sonnenblumenöl und Fruchtzucker zubereitet werden. Das macht die Zubereitung aufwendiger und ist auch geschmacklich nicht jedermanns Sache. Der Diätdrink in nur einer Geschmacksrichtung kann zudem für eine Diätdauer von circa 3 Monaten sehr eintönig werden.

Es gibt auf dem Markt inzwischen viele andere Eiweißpulver für eine Eiweißdiät, die nur mit Wasser oder Milch zubereitet werden müssen, die in außerdem in einer größeren Geschmacksvielfalt angeboten werden und eine genauere Anleitung zur Ernährungsumstellung und der Ernährung während der Diät enthalten.