abnehmen.net

Gesundheit mit Diät verbessern

Wer nicht unbedingt abnehmen will, aber oft müde und kraftlos ist, für den kann eine Diät ebenfalls geeignet sein. Immerhin ist gesunde Ernährung für jedes Gewicht sinnvoll. Welche Diäten sind jedoch für die Gesundheit gut? 
Schnell
abnehmen|istockphoto.com/abu|www.istockphoto.com/stock-photo-3412618-spring-vitamins.php

Diäten mit viel Gemüse & Obst

Dass man viel Gemüse und Obst essen soll, um gesund zu bleiben ist nichts Neues. Viele Diäten bauen auf viel Rohkost. Doch das ist nicht jedermanns Sache. Viele müssen sich an Gemüse und Obst erst einmal gewöhnen.

Praktisch ist eine Diät, die einfache und gesunde Diätrezepte bietet, in denen das Gemüse und Obst gut versteckt und schmackhaft beigesetzt wurde. Ideal sind Diäten mit Gemüsesuppen, Obstsalaten zum Frühstück, Gemüse-Auflauf Variationen oder beliebten Gerichten mit Gemüse-Topping: Gemüsepizza oder Gemüsepasta.

Solche Diäten mit den passenden Rezepten sind zum Beispiel: Schlankheitscode Diät, Glyx Diät oder die Brigitte Diät.

 

Diäten mit Lust auf Bewegung

Sport muss nicht immer joggend im Park oder schwitzend im Fitness Studio stattfinden. Für Sportmuffel, die nicht vorrangig abnehmen wollen sich aber fitter fühlen möchten, darf es auch etwas anderes sein. Vor allem braucht man Bewegungsanreize und Spaß bei der Sache

Diäten, die Platz lassen für die Bewegung und viele verschiedene Bewegungsangebote mitbringen sind zum Beispiel die 5-Faktor Diät oder die Fit-for-Fun Diät.

 

Diät mit leichten Regeln

Verbote, Kalorienzählen oder ein starrer Diätplan: All das braucht man eigentlich nicht, wenn man sich mit einer Diät nur gesünder ernähren will. Klare Regeln oder zumindest grobe Leitlinien sind für eine gesunde Ernährung trotzdem wichtig und nützlich.

Nimmt man sich beispielsweise vor, zum Frühstück stets ein Stück Obst zu essen oder nur an 2-3 Tagen die Woche Fleisch zu essen, dann sind dies zwar Regeln, aber sie sind leicht einzuhalten, verbieten nichts und lassen uns gesünder leben.

Diäten mit einfachen Regeln sind zum Beispiel die Volumetrics Diät oder die Sonoma Diät.

Wenn Du nach einer spirituellen Ernährungsphilosophie eher gesünder essen kannst als mit einfachen Empfehlungen, dann ist die 5-Elemente Ernährung oder die Ayurvedische Ernährung vielleicht das Richtige für Dich.

Die besten Diätrezepte zum Ausprobieren findest Du hier.