abnehmen.net

Ist Abnehmen mit Almased möglich?

Abnehmen mit Almased funktioniert in erster Linie durch das Zusammenwirken der Nahrungsmittel Soja, Joghurt und Honig. Das Abnehmen mit der Almased-Diät hat mehrere Vorteile. Was im besonderen Maße für diese Diät spricht, ist die alleinige Verwendung natürlicher Rohstoffe.

Wenn ihr wissen möchtet, wie andere Formula-Diäten bei uns abgeschnitten haben, lest euch unseren “Formula Diäten Test 2017” durch.

Almased Diät Erfahrung

Neben wertvollen Sojaessenzen, beinhaltet das Naturprodukt, einen besonderen probiotischen Joghurt und einen enzymreichen Honig. Dadurch können Nebenwirkungen auf ein Minimum begrenzt werden. Das Geheimnis der intensiven Wirkung sind laut dem Hersteller nicht die einzelnen Bestandteile sondern das Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe in ihrer Gesamtheit.

Die Eigenschaften des einen verstärken den Nutzen der anderen Inhaltsstoffe. Eine Schlüsselrolle beim Abnehmen mit Almased nimmt das Eiweiß ein. Eiweiß ist unter besonderen Voraussetzungen in der Lage, den so genannten Ghrelinspiegel zu senken.

Almased Shake ©abnehmen.net

©abnehmen.net

 

Das Hormon Ghrelin ist verantwortlich für das Hungergefühl im Körper – wenn dieses gehemmt wird, haben wir auf natürliche Art und Weise weniger Appetit und Hunger. Die Enzyme des Honigs wiederum sorgen dafür, dass das Eiweiß im menschlichen Körper optimal verarbeitet wird und seine voll Leistungsfähigkeit erzeugt. Ein anderer positiver Effekt beim Abnehmen mit Almased wird durch die geringe Anzahl an Kohlenhydraten hervorgerufen.

Das Vitalpulver Almased (Vitalkost)  besitzt einen relativ niedrigen glykämischen Index von 27 – der Wert des Traubenzuckers beträgt dagegen 100. Der glykämische Index beschreibt den Glukosegehalt im Blut. Je mehr Kohlenhydrate aufgenommen werden, umso mehr steigt diese Konzentration an. In dessen Folge wird Insulin ausgeschüttet, was besonders im Fettgewebe die Freisetzung der Fettsäure einschränkt – die Fettverbrennung wird unterbrochen und die Fetteinlagerung angeregt.

Ob das Abnehmen mit Almased für die einzelne Person der Königsweg ist, sollte jeder für sich herausfinden. Grundsätzlich können durch eine zeitbegrenzte Einnahme des Vitalpulvers Almased keine körperlichen Nachteile entstehen. Allerdings sollte man im Zusammenhang mit dessen Anwendung einen Ernährungsexperten konsultieren. Zum einen kann trotz der Reichhaltigkeit von Almased nicht davon ausgegangen werden, dass das Vitalpulver alleinig in der Lage ist, den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Fazit: Eintönigkeit und Jojo-Effekt

Zum anderen kann auch beim Abnehmen durch Almased nicht verhindert werden, dass sich der menschliche Organismus mit der Zeit an die Wirkung anpasst – insbesondere das Sättigungsgefühl wird im Laufe der Diät schwächer werden. Deshalb ist es auch wichtig, den Zeitraum der Almased-Diät auf ein angemessenes Maß zu beschränken. Außerdem ist es immer effektiver eine Ernährungsumstellung mit einem gezielten Bewegungsprogramm zu kombinieren.