abnehmen.net

Kalorienvergleich: Getränke

Einer der größten Dickmacher sind schnell und unbewusst im Laufe des Tages hinunter geschluckte Getränkekalorien. So kommen schnell, und ohne dass sie wirklich satt machen, viele zusätzliche Kalorien auf das tägliche Kalorienkonto.

Einer der größten Dickmacher sind schnell und unbewusst im Laufe des Tages hinunter geschluckte Getränkekalorien. So kommen schnell, und ohne dass sie wirklich satt machen, viele zusätzliche Kalorien auf das tägliche Kalorienkonto.

Und auch wenn ein Glas frisch gepresster Orangensaft besser schmeckt als ein Glas Mineralwasser oder wenn ein Café Latte mit lockerem Milchschaum das größere Geschmackserlebnis ist als ein einfacher schwarzer Kaffee: genießt diese Getränke bewusst als kleine Mahlzeit und stillt euren Durst lieber mit diesen:

Kalorienarme Getränke-Alternativen

Kalorienreiches Getränk Bessere Alternative
1 Cafe Latte (350 ml) 180 kcal Kaffee schwarz 0 kcal
1 Glas Milch 3,5% Fett (250 ml) 160 kcal 1 Glas Natur- Molke (250 ml) 58 kcal
1 Glas Apfelsaft (250 ml) 117 kcal 1 Glas Apfelsaft- Schorle (50 ml Apfelsaft, 150 ml Wasser) 24 kcal
1 Glas Limonade (250 ml) 105 kcal 1 Glas Wasser (250 ml) 0 kcal
1 Glas Cola (250 ml) 110 kcal 1 große Tasse Grüner Tee (250 ml) 0 kcal
1 Dose Energydrink (250 ml) 118 kcal 1 doppelter Espresso mit 1 Teelöffel Zucker 20 kcal
1 Glas Wellness- Getränk (250 ml) 55 kcal 1 Glas Mineralwasser mit frischer Zitrone (250 ml) 0,6 kcal
1 Glas Traubensaft (250 ml) 178 kcal 1 Glas Tomatensaft (400 ml) 60 kcal
1 Glas trockener Weißwein (200 ml) 144 kcal 1 Glas trockene Weißwein- Schorle (100 ml Wein, 100 ml Wasser) 72 kcal
1 Flasche Bier (330 ml) 142 kcal 1 Flasche alkoholfreies Bier (330 ml) 59 kcal

abnehmen.net Tipp

Übrigens: Wenn ihr abnehmen möchtet, empfiehlt sich das Führen eines Ernährungstagebuches. Notiert neben den gegessenen Mahlzeiten und Snacks unbedingt auch die Kalorien, die ihr mit Getränken zu euch genommen habt!