abnehmen.net

Megan Fox: Traumhochzeit und Traumfigur

Sexsymbol Megan Fox ist vergeben: Die Schaupielerin aus „Transformers“ heiratete Ende Juni ihre große Liebe, den Star aus der Serie „Beverly Hills 90210“ Brian Austin Green. Eine geheime Traumhochzeit am Strand auf Hawaii. Romantischer geht es nicht.

Die wunderschöne, rassige Megan Fox trug ein leichtes, weißes langes Brautkleid mit Korsagen-Oberteil. Auf dem Kopf ein weißen Schleier, an den Füßen keine Schuhe – barfuß am Traumstand. Und natürlich, man ist es nicht anders von Megan Fox gewöhnt: mit perfekt geformtem Körper.

Stellt sich die Frage, wie Megan Fox so schlank bleibt? Die schöne Schauspielerin achtet auf ihre Ernährung und die tägliche Kalorienmenge. Sie meidet Kohlenhydrate wie in Mehlprodukten und Zucker (Low Carb beziehungsweise Palaeo Diät). Dafür isst sie viel Obst und Gemüse sowie Lebensmittel mit magerem Eiweiß.

Zudem treibt sie Sport, auch wenn sie Fitnessübungen nach eigener Aussage nicht besonders mag. Ein Personal Trainer hilft ihr an drei Tagen pro Woche, den inneren Schweinehund zu überwinden. Das Training von Megan Fox besteht dann aus circa 30 Minuten Cardio-Training, gefolgt von einer halben Stunde Pilates oder Radfahren.

Bilder der Traumhochzeit von Megan Fox


Quelle