Metabolic Balance Diät

Beim Abnehmen mit der Metabolic-Balance Diät soll der Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht kommen und so zum Gewichtsverlust führen. Die Annahme von Metabolic Balance ist, dass die Lebensmittel die jeder einzelne isst, zur spezifischen biochemischen Struktur seines Organismus passen müssen. Der Körper soll so unter anderem in die Lage versetzt werden, wichtige Hormone wieder selbst herzustellen. Im Vordergrund steht die Regulierung des Insulinspiegels. Die bei der Metabolic Balance Diät eingesetzten Ernährungspläne basieren auf dem Prinzip der LOGI-Diät-Pyramide.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Herkunft der Diät

Das Konzept der Metabolic-Balance Diät wurde 2001 von dem Münchner Arzt für innere Medizin und Ernährung Dr. med. Wolf Funfack entwickelt. Seit 1983 führt der Internist in seiner Praxis Stoffwechselkurse durch. Die Durchführung der Diät erfolgt nach Beratung und Begleitung durch spezielle Metabolic Balance Betreuer wie Ärzte, Heilpraktiker oder Ernährungsberater,  die in einem Einführungsseminar für die Metabolic Balance Methode geschult werden.

Die Ernährung im Detail

Metabolic Balance Diät startenVor dem Start des Metabolic Balance Diätkonzepts steht ein Beratungsgespräch und eine Blutentnahme zur Ermittlung individueller Stoffwechsel-Parameter (36 Blutwerte). Anschließend wird eine persönliche Anamnese erstellt und ein individueller Ernährungsplan darauf abgestimmt.

Die Zusammensetzung der persönlichen Pläne soll danach erfolgen, wie die Inhaltsstoffe der Lebensmittel (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Kohlenhydrate und Eiweiße) das individuelle Hormonsystem beeinflussen. Betreut und begleitet wird die Durchführung der Metabolic Balance Diät in Gruppentreffen durch Ärzte, Heilpraktiker oder Ernährungsberater.

Die Ernährung nach dem Metabolic Balance Prinzip gehört zu den kohlehydratarmen oder auch Low-Carb-Diäten. Sie kommt dem Prinzip der LOGI-Diätmethode sehr nah, basiert auf der gleichen Ernährungspyramide. Obwohl es keine allgemein gültige Aussage über die Nährstoffzusammensetzung gibt (da diese für jeden mittels Computerprogramm individuell errechnet wird), ist das Essen während Metabolic Balance grundsätzlich eiweißreich und kohlenhydratarm.

Die Kohlenhydrate stammen vor allem aus Obst und Gemüse, weniger aus Getreideprodukten wie Brot, Reis und Pasta. Die individuell verschiedenen Ernährungspläne erlauben dann zum Beispiel dem einen Radieschen, dem anderen Paprika.

Die Metabolic Balance Diät gliedert sich in vier Phasen:


1. Phase – 2 Tage Vorbereitung:
Diese dient der Entschlackung und Reinigung des Körpers, ähnlich einer Fastenkur. Der Körper wird mit Glaubersalz entschlackt und es gibt am Tag 200 g Reis.

2. Phase – Strenge Phase: Der Einstieg in die Ernährungsumstellung erfolgt nach dem individuellen, streng einzuhaltenden Ernährungsplan, der pro Tag 3 Vorschläge für alternative Mahlzeiten bietet. Die tägliche Kalorienmenge ist auf den individuellen Bedarf abgestimmt und reduziert, um einen Gewichtsverlust zu erzielen. Phase 2 wird für mindestens 14 Tage, meist aber länger, bis zum Erreichen des Wunschgewichts durchgeführt. Täglich werden bei der Metabolic Balance drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abendessen) verzehrt.

Zwischen den Mahlzeiten muss eine 5stündige Pause liegen zudem sollte nach 21 Uhr, besser noch nach 19 Uhr, nichts mehr gegessen werden. Für einen langsamen Anstieg des Blutzuckerspiegels, soll jede Mahlzeit mit einem eiweißhaltigen Lebensmittel begonnen werden. Zudem stehen vor allem Lebensmittel mit einem niedrigen GLYX beziehungsweise einer niedrigen glykämischen Last im Vordergrund.

3. Phase – Gelockerte Phase: Die strikte Phase 2 wird aufgelockert und es können Schummelmahlzeiten (z. B. Lieblingsmahlzeiten) und Schummeltage (zweitägig jeweils am Anfang und Ende der sonst strengen Diätwoche) ausprobiert werden. An den Schummeltagen ist Alkohol in Maßen erlaubt, die 5-Stunden-Pause muss nicht eingehalten werden und auch viele Kohlenhydrate stehen wieder auf dem Ernährungsplan. Wurde zum Beispiel jemandem Lammfleisch verboten, so kann er es jetzt wieder Testweise in die Ernährung einbauen und schauen wie es vertragen wird.

4. Phase – Erhaltungsphase: Das gelernte Essverhalten, auch der 5-Stunden-Pause Rhythmus, wird beibehalten und so soll das neu erzielte Gewicht gehalten werden.

Als Getränke stehen täglich 2 Liter Wasser auf dem Plan. Gesüßte Getränke sowie Alkohol dürfen aufgrund ihres hohen Kalorien- und Zuckergehalts nicht während der Metabolic Balance Diät getrunken werden.

Bluttest und Bettreuung während der Metabolic Balance Diät kosten circa 300 Euro (ohne Lebensmittel).

Zur Metabolic Balance Diät gibt es auch ein Kochbuch für Vegetarier: “Metabolic Balance – Das Kochbuch für Vegetarier. Gesund abnehmen mit abwechslungsreichen Rezepten ohne Fisch und Fleisch“. Es enthält Rezepte mit eiweißreichen vegetarischen Alternativen (Tofu, Sprossen, Hülsenfrüchte) zu Fisch und Fleisch.

Dauer der Diät

Metabolic Balance versteht sich als dauerhafte Ernährungsweise, nicht nur als kurzfristiges Abnehmkonzept. Nach dem Erreichen des Wunschgewichts wird die Kalorienmenge angepasst, damit nicht weiter abgenommen, sondern das Gewicht nur noch gehalten wird. Das gelernte Essverhalten (Phase 4) soll dauerhaft beibehalten werden.

Vor- und Nachteile

  • Durch den vorgegeben Ernährungsplan wird ein Gefühl für gesunde Lebensmittel und Portionsgrößen entwickelt
  • Motivation und Unterstützung bei der Ernährungsumstellung durch die Betreuung
  • Sportprogramm ist Bestanteil des Programms
  • Einzelne Lebensmittel, auch durchaus gesunde, werden ausgeschlossen
  • Stoffwechsel-Typologisierung und Ernährung anhand des Bluttests hat keine wissenschaftliche Grundlage
  • Durchführung des Programms nur nach erfolgtem Bluttest möglich
  • Strenge Vegetarier, die kein tierisches Eiweiß essen, können nicht teilnehmen

Gewichtsverlust

Bereits an den Vorbereitungstagen zur Metabolic Balance Diät startet der Gewichtsverlust und setzt sich dann in der Phase 2 fort. In der strikten Phase 2 ist mit einem recht schnellen Anfangsgewichtsverlust zu rechnen, der zum Durchhalten motiviert. Genaue Angaben über einen durchschnittlichen Gewichtsverlust mit der Metabolic Balance Diät werden nicht gemacht. Der Gewichtsverlust hängt auch von dem individuell zugeschnittenem Ernährungsplan ab.

Kalorien / Punkte zählen

Kalorien müssen bei der Metabolic Balance Diät nicht direkt gezählt werden, da die Kalorienmenge durch die fest vorgebenen Mahlzeiten in individuellen Ernährungsplänen festgelegt ist. Jedoch müssen für den Abnehmerfolg die Mengen-Vorgaben (genaues abwiegen) und die 5-Stunden-Pause strikt eingehalten werden, ebenso die reduzierte Kohlenhydrat-Auswahl (kaum Brot, Reis und Pasta). Auch die individuell verbotenen Lebensmittel dürfen nicht gegessen werden.

Sport & Bewegung

Sport ist Bestandteil der Metabolic Balance Diät und wird individuell auf die Fähigkeiten und Möglichkeiten abgestimmt. Das begleitende Sportprogramm dient zum einem dem Erhalt der Muskelmasse und dient zum Anderen der Energieverbrennung.

Zusätzliche Informationen

  • Metabolic Balance: Teuer oder wirksam?
  • Metabolic Balance: Neues Kochbuch für Vegetarier
  • Metabolic Balance setzt auf Eiweiß
  • Metabolic Balance für die Bikinifigur
  • Metabolic Balance Ernährung
  • Fragen zu Diäten: Metabolic Balance
  • Verzeichnis: Metabolic Balance Berater

Nährstoff-Beurteilung

Grundsätzlich ist die eiweißbasierte, kohlenhydratarme Mischkost der Metabolic Balance Diät ausgewogen und der hohe Obst & Gemüse Anteil versorgt den Körper mit allen wichtigen Vitaminen & Mineralien. Es gibt jedoch keine wissenschaftliche Grundlage dafür, warum einzelne Lebensmittel für den einen verboten, für den anderen erlaubt sein sollen.

Beispieltag

  • Frühstück: Putenbrust mit Erdbeeren
  • Snack:
  • Mittag: Mangoldblätter mit Fischfüllung
  • Snack:
  • Abend: Hähnchenbrust mit Kräuterkruste

Ähnliche Diäten

  • LOGI-Diät
  • Blutgruppen-Diät
  • ImuPro 300

Expertenfazit

Metabolic Balance Diät starten Ernährungswissenschaftlich erwiesen und als positiv zu beurteilen ist der Fokus auf einen niedrigen Insulinspiegel, da eine hohe Insulin-Ausschüttung den Fettabbau blockiert. Insulin beeinflusst zudem die Hormone Adrenalin und das Schlafhormon Melatolin – bei letzterem sorgt ein niedriger Insulinspiegel für besseren Schlaf.

Das Metabolic Balance Konzept der Stoffwechseltypen (die mittels Bluttest festgestellt werden) und die darauf basierende Verträglichkeit einzelner Lebensmittel für den individuellen Menschen, sind wissenschaftlich jedoch nicht abgesichert. Individueller Stoffwechseltyp hin oder her – abgenommen wird auch bei der Metabolic Balance Diät über eine negative Kalorienbilanz. Dass heißt, dass weniger gegessen wird, als der Körper verbraucht.

Die individuellen Ernährungspläne von Metabolic Balance sind sehr positiv, da auf Befindlichkeiten eingegangen werden kann und man seinen persönlichen Diätplan auch mit höherer Wahrscheinlichkeit befolgt. Gut ist auch die Betreuung während des Diätbeginns, da diese unterstützt und motiviert. Metabolic Balance kann dadurch jedoch nicht allein durchgeführt werden, sondern nur mit einem Betreuer – nach Wunsch allein oder in der Gruppe.

Gewöhnungsbedürftig sind die strikten Regeln der Metabolic Balance Diät, vor allem die 3 Mahlzeiten und die 5 Stunden Pausen dazwischen. Zudem werden einzelne Lebensmittel strikt gestrichen, statt dem Brot gibt es nun maximal noch Knäckebrot, Pasta gibt es gar nicht mehr. Dass Süßigkeiten und Alkohol in der strengen Abnehmphase nicht auf dem Plan stehen, ist nachvollziehbar und wird bei den meisten Diätprogrammen genauso gehandhabt.

Sportliche Betätigung ist ebenfalls Teil des Programms und wird nach den persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten abgestimmt.

Die individuelle Ernährungszusammenstellung beim Abnehmen mit Metabolic Balance kann das Kochen in der Familie aufwendig machen, wenn zum Beispiel der eine Karotten und der andere Kohlrabi essen soll.

Die Kosten für das Metabolic Balance Diätprogramm (Bluttest und Beratung) liegen, je nach Berater und ob eine Einzel- oder Gruppenbetreuung gewählt wird, bei ungefähr 300 Euro.

 

Die neuesten Bewertungen von euch

Ohne Titel

Es handelt sich um eine Ernährungsumstellung und nicht um eine Diät. D.h. ich muss mich langfristig an gewisse Regeln halten. Find ich aber nicht extrem schlimm. Bin jetzt ja noch nicht in der Erhaltungsphase ;-) mal schaun, wie es mir da geht. Ich finde es aber sehr empfehlenswert.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Ich bin seit einigen Wochen erfolgreich mit MB am Abnehmen. Trotz 2 "Schlemmer-Wochen" (eine Woche Urlaub und dann noch eine zweite Woche mit Geburtstags- und Grilleinladungen) hab ich das abgenomme Gewicht gehalten (max. Gewichtszunahme waren 600 g - und die sind schnell wieder weg...)! Mir geht es sehr sehr gut, fühle mich fit und hab keinerlei Heißhungerattacken. Das Beste daran ist - seit dieser Ernährungsumstellung hab ich keinen einzigen Migräneanfall mehr gehabt (früher mindest. alle 2 Wochen!!)

Metabolic Balance

Teuer, aber ich habe abgenommen. Schwierig war das essen unterwegs - da merkt man mal, dass es kaum irgendwo was "ohne Brot" zu essen gibt. Darum war die Tupperdose während Metabolic Balance mein ständiger Begleiter.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Ich war anfangs sehr skeptisch, schliesslich ist der Bluttest für MEtabolic Balance super teuer. Habe mich dann aber durchgerungen, v.a. weil ich nun endlich mal meine 10 kg zuviel angehen wollte. Der Metabolic Balance Diätplan ist schon recht streng, aber von nix kommt nix. Hauptsächlich low carb - also nix mit meiner geliebten Pasta und frischem Brot. Aber dafür hat es sich gelohnt. Das Abnemen funktioniert. Und das wollte ich ja :)

Bewertung

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

metabolic balance einfach super!!

selbst ausprobieren und das Positive erleben

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Also ich bin total begeistert von metabolic balance, weil man nicht nur abnimmt damit, sondern auch ein total neues Lebensgefühl bekommt. Eine solche Ernährungsumstellung tut dem ganzen Körper gut!

Individuelle Ernährungsumstellung

Das Geld für dieses Stoffwechselprogramm lohnt sich, da man lernt seinem Körper Gutes zu tun

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Die ersten 2 Wochen sind wirklich sehr hart, aber wenn man die erst einmal überstanden hat wird es immer leichter und das allgemeine Wohlbefinden steigt. Alle gesundheitlichen Probleme wie Allergien und Hautprobleme verschwinden genauso wie die Pfunde. Selbst Neurodermites kann durch Matabolic Balance reduziert werden. Für alle geeignet die langfristig ihre Ernährung umstellen wollen.

Durch Schmerz / Entzug zum Erfolg

Innerhalb von 5 Wochen 12 kg abgenommen. Nach 5 Wochen ist die Ernährung sehr einseitig. --> Erfolgreich!

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png
Schreibe bitte hier Deine Bewertung...