Mit Indoor-Cycling abnehmen (Anzeige)

Draußen ist es kalt und nass. Nicht die schönste Jahreszeit um sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Hin und wieder ist es ganz praktisch sich im warmen Zuhause auspowern zu können. Wie das gehen soll? Indoor-Cycling kann eine tolle Alternative sein um zu Hause zu trainieren und optimal Fett zu verbrennen.

Indoor-Cycling|Tomahawk|
Indoor-Cycling lässt Pfunde schmelzen

Es gibt eine Menge Gründe, warum Indoor-Cycling eine Sportart ist, die wir Euch von der abnehmen.net-Redaktion besonders an das Herz legen möchten. Zunächst macht Indoor-Cycling eine Menge Spaß. Du kannst Dich mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand so richtig auspowern. Und wenn Du Dich entschließt Dir ein Bike zuzulegen, musst Du um trainieren zu können noch nicht einmal mehr vor die Tür.

Indoor-Cycling trainiert den ganzen Körper und unterstützt Dich dabei effizient und langfristig abzunehmen. Bewegung ist besonders wichtig um abnehmen zu können, seine Figur zu halten und sich ausgeglichen zu fühlen. Um effektiv abnehmen zu können ist ein mäßiges Ausdauertraining am effektivsten. Es kommt nicht auf die Intensität des Trainings an sondern darauf das Ausdauertraining regelmäßig zu betreiben.

Die Faustformel lautet: Dein Fett schmilzt, wenn möglichst Dein gesamter Körper beansprucht wird und die Übungen rhythmisch, mit moderater Intensität und über längeren Zeitraum ausgeführt werden.

Indoor-Cycling trainiert, genau wie Laufsportarten, besonders den Unterkörper. Ein entscheidender Vorteil der Sportart ist es jedoch, dass die Gelenke geschont werden und Du nicht auf eine passende Lauffläche angewiesen bist. Auch übergewichtige Menschen können sich ohne Angst um Ihre Gelenke beim Indoor-Cycling versuchen.

Verschiedene Sitzhaltungen bzw. Lenkgriffe können das Training variieren und trainieren zusätzlich den Oberkörper des Fahrers.

Ziel von Indoor-Cycling

Beim Indoor-Cycling ist es das Ziel, über längere Zeit eine möglichst Hohe, für den persönlichen Fitnesstand angemessene, Tretfrequenz zu halten. Optimal ist eine Trainingszeit zwischen 30 und 60 Minuten.

Die Fettverbrennung wird während des Trainings optimal angeregt und die Kondition verbessert. Bei einer Stunde Indoor-Cycling werden durchschnittlich 450 Kalorien verbrannt.

Interesse geweckt? Qualitativ hochwertige Indoor-Bikes, wie die Tomahawk S-Serie findest Du hier!

Indoor-Cycling|Tomahawk|