abnehmen.net

Model Diät

Die Model Diät oder auch Blitzdiät taucht immer wieder in diversen Internet-Foren und auch Zeitschriften auf. Sogar in so renommierten Titeln wie der Vogue. Konzipiert wurde diese Blitzdiät speziell für Models, die schnell ein paar Kilos abnehmen müssen. Das Versprechen: 7 Kilo in 7 Tagen. Die Ankündigung wird aber auch gleich begleitet mit der Aussage: „nicht geeignet um massives Übergewicht los zu werden.“ Es wird dann auch von vornherein angekündigt, dass diese Model-Diät mit sieben Tage voll Hunger verbunden ist. Für die Durchführung sei sehr viel Disziplin und Leidensfähigkeit nötig. Nach dem Motto: wer dürr sein will muss leiden.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Inhalt des Diätprofils

  1. Wirkungsweise
  2. Expertenfazit

Wirkungsweise

Es gibt einen rigorosen Diätplan für 7 Tage. Dessen Grundlage ist eine Gemüse-Suppe, so dass die Diät etwas an die Kohlsuppen-Diät erinnert. Jedoch muss dieses bisschen Suppe eine ganze Woche reichen. Dagegen kann bei der Kohlsuppendiät richtig üppig Suppe geschlemmt werden.

Modeldiät Suppe

Die Suppe besteht aus: 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Suppenwürfel, 1 Esslöffel Salz, 12 frische Tomaten, 1 große Sellerieknolle, 1 großen Kopf Weißkohl, 1 Kilo grüne Bohnen, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Kilo Karotten, 6 große Zwiebeln, Pfeffer, Paprika und Kräuter.

Und so sehen dann die Hungertage im Einzelnen aus:

  • 1. Tag: Suppe und Obst (keine Bananen)
  • 2. Tag: Suppe und Gemüse, mittags eine Kartoffel mit Butter (kein Obst)
  • 3. Tag: Suppe, Gemüse und Früchte so viel man will (keine Kartoffeln)
  • 4. Tag: Suppe und mindestens drei Bananen und fettarme Milch
  • 5. Tag: Suppe und 250 g Hühnchen (ohne Haut), Fisch oder Rind und 6 Tomaten
  • 6. Tag: Suppe, Gemüse und Fleisch so viel man will (keine Kartoffeln)
  • 7. Tag: Suppe, Gemüse und brauner Reis; ungesüßter Fruchtsaft.

Zudem soll während der Diät viel getrunken werden, vor allem ungesüßte Säfte und Tees, schwarzer Kaffee und stilles Wasser erlaubt. Alkohol ist während der Diät komplett verboten, da er den Fettabbau verhindert. Zusätzlich soll die Modeldiät von gemäßigtem Sport zur Hautstraffung unterstützt werden.

Expertenfazit

Es ist vollkommen unmöglich, besonders bei bereits recht schlanken Frauen, innerhalb einer Woche 7 Kilo zu verlieren. Bei dieser Hungerkur verliert der Körper vor allem Wasser und der Stoffwechsel seine Balance. Diese Form einer Radikaldiät ist weder für Übergewichtige noch für Normalgewichtige zu empfehlen.

Nach kurzer Zeit führt so eine einseitige Ernähung, der es an vielen essentiellen Nährstoffen mangelt, zum Jojo-Effekt und die mühsame abgehungerten Pfunde sind schnell wieder drauf.

Zudem wird man nach einer Woche ausschließlich Gemüsesuppe wahrscheinlich weder Suppe noch Gemüse sehen können, was sehr schade wäre. Und übrigens: Wer will schon wie ein spindeldürres Model durch die Gegend laufen?

Proactol