20.08.2010 News

Glattrasierte Männer sind out

Die letzten Jahre lagen haarlose Männerkörper, der neue Männertyp des sogenannten metrosexuellen Mannes, voll im Trend. Damit soll es nun vorbei sein: Der Trend geht wieder zum maskulin haarigen Männerkörper.

So zumindest die Ergebnisse einer Umfrage der britischen Gazette Daily Mail. Der Großteil der 3.000 befragten britischen Frauen tendiert zu mehr Haar und bevorzugt behaarte "echte" Männer.

Ganze 85 Prozent der weiblichen Befragten gaben an, dass sie Männer mit kahlgeschorenen Brüsten und in Form gezupften Augenbrauen nicht mehr begeistern können. Gerade mal magere 8 Prozent der befragten Frauen wünschen sich 'haarlose' und nur 7 Prozent extrem behaarte Mannsbilder.

Also Männer: Besinnt euch wieder auf eure Männlichkeit, aber in Maßen. Denn zu stark behaarte Männer sind von der Damenwelt auch nicht gefragt.

Übrigens: Behaart oder nicht - einen muskulösen Bauch finden defnitiv alle Frauen attraktiv. Wie wär's also mit einer Männerdiät?

Quele: dnews


Deine Bewertung: Nichts Durchschnitt: 5 (1 vote)
Kommentare (1)
Share/Save
Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben
Verfasst von
DeeSpax
am 23.08.2010
11:24 Uhr
Na endlich hört dieser Schwachsinn um die Massen-Enthaarung von Männern der Vergangenheit an.
Ein Trend, bei dem ich nie mitgemacht habe oder hätte...
 oder 
Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.