abnehmen.net

Online Diäten: Abnehmen zu Hause

Die Standard Diät beginnt bei den Meisten mit dem Kauf eines Diätbuchs oder eines Produkts. Doch das Internet wartet mit immer mehr Online-Diätprogrammen auf. Wir stellen die bekanntesten Onlinediäten kurz vor und sagen Dir, was Dich dort erwartet.

1) Weight Watchers Diät

Das über die Jahrzehnte auf Konzerngröße gewachsene Unternehmen Weight Watchershat seinen Ursprung in den, vielen bekannten, Nachbarschaft Gruppentreffen und im Zählen von Points statt Kalorien. Im Internet funktionieren Gruppentreffen und Austausch unter Gleichgesinnten jedoch genauso gut.
Weight Watchers
Das Online Programm von Weight Watchers bietet deshalb unter anderem: ein Forum für Teilnehmer, ein Ernährungstagebuch, Rezeptplaner und Rezeptvorschläge sowie Fitness Videos und eine Lebensmittel-Suche, mit der man die Points verschiedener Lebensmittel herausfinden kann (POINTS Calculator). Außerdem werden Weight Watchers Produkte, oftmals exklusiv, über den Weight Watchers Online Shop vertrieben.

Fazit: Umfangreiches Angebot für ein Online Diätprogramm, aber auch ein stolzer Preis. Die Online-Diät von Weight Watchers kostet 59,95 € für die ersten drei Monate und 14,95 € für jeden weiteren Monat.

2) xx-well Online Diätcoach

Der Diätcoach von xx-well wird vielseitig eingesetzt: Auch die Brigitte Diät nutzt ihn. Bei dem Brigitte Diätcoach Coach haben die Teilnehmer zugriff auf den Diätplan und die Rezepte der Brigitte Diät. Das Prinzip des xxwell Coachs funktioniert, egal ob als Brigitte-Diätcoach, Fatburner-Coach oder Stern Diätcoach, immer gleich:

Zuerst wird eine Bestandsaufnahme gemacht. Man setzt sich Diätziele (wie viel Gewicht man abnehmen möchte) und erhält einen Ernährungsplan und Rezepte, abgestimmt auf die eigenen Ess- und Kochvorlieben. Man kann Rezepte austauschen und ein Fitness-Tagebuch führen. Ein Forum ist natürlich auch dabei. Zudem erhält man außerdem regelmäßig motivierende E-Mails.

Fazit: Nicht ganz so viel Interaktivität und daher eher für Abspeckwillige geeignet, die beim Abnehmen feste Planung wünschen. Die Kosten sind im Gegensatz zum Weight Watchers Onlinecoach etwas geringer: Monatlich zahlt man 12,90 €, vierteljährlich 29,90 €, halbjährlich 52,90 € und jährlich 89,90 €.

3) Aiqum Diät

Das Aiqum Diätprogramm gibt, wie xxwell, einen Diätplan nach erfolgter persönlicher Befragung aus, nach dem man sich richten sollte. Außerdem, als Gold Mitglied, erhält man auch noch einen Fitness-Plan. Wie auch bei xxwell ist der Diätplan bei Aiqum austauschbar. Man kann die vorgeschlagenen Mahlzeiten untereinander austauschen oder eigene Lebensmittel einpflegen. Auch hier ist ein Diätforum dabei, in dem man sich mit anderen Teilnehmern motivieren kann. Außerdem werden Tipps zur Verhaltensänderung gegeben.

AIQUM - Das Diät, Ernährungs- und Fitnessportal

Fazit: Nicht besser aber auch nicht schlechter als das xx-well Programm. Auch preislich gibt es keinen großen Unterschied: 12,90 € für die Silber-Mitgliedschaft (ohne Fitnessplan) und 17,90 € monatlich für die Gold-Mitgliedschaft.

4) e-Balance

Das e-Balance Diätprogramm wird auch von einigen Krankenkassen genutzt und bietet ebenfalls viele Möglichkeiten: Anhand eines umfassenden Fragebogens wird ein Ernährungsplan erstellt. Man kann Rezepte austauschen oder eigenen Lebensmittel hinzufügen. Zusätzlich zum Diätforum gibt es Expertenchats zu festgelegten Zeiten und Aufgaben zur Verhaltensänderung. Ein Fitness-Tagebuch kann ebenfalls geführt werden. Es werden zwar, entsprechend der im Fragebogen gemachten Angaben, Fitness-Übungen vorgeschlagen, aber man kann diese eigenständig ändern oder ergänzen.

Fazit: Ein etwas umfangreicheres Angebot mit übersichtlicher Gestaltung und im Preis zudem günstiger. Die Mitgliedschaft für 3 Monate kostet 27 € (9 € pro Monat), die Mitgliedschaft für 6 Monate kostet 48 € und die Jahresmitgliedschaft 78,00 €.