abnehmen.net

Optifast 800 Diätpulver

Die Optifast 800 Diät ist ein Diätprodukt. Es wird im Rahmen des medizinisch betreuten Optifast Diätprogramms eingesetzt. Diese Diätprodukte von Optifast 800, in Form von Diät-Shakes und Diät-Suppen, dienen als Ersatz einzelner Mahlzeiten. Sie sollen während der Diät dabei unterstützen weniger Kalorien aufzunehmen, damit man schnell abnehmen kann.

Gesamtbewertung

star.png star.png star.png star.png star.png

Wirkung/schneller Erfolg

star.png star.png star.png star.png star.png

kein Hungergefühl

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach durchzuhalten

star.png star.png star.png star.png star.png

Einfach zu verstehen

star.png star.png star.png star.png star.png

wenig Einschränkungen

star.png star.png star.png star.png star.png

zum Auswärtsessen geeignet

star.png star.png star.png star.png star.png

gesundheitlich bedenklich

star.png star.png star.png star.png star.png

Inhalt des Diätprofils

  1. Wirkungsweise
  2. Expertenfazit

Wirkungsweise

Hersteller der Optifast 800 Diätprodukte ist der Lebensmittelkonzern Nestlé. Die Diätprodukte sind nur in Verbindung mit der Optifast Diät, einer betreuten Therapie für stark Übergewichtige, in speziellen Optifastzentren in Deutschland und Österreich erhältlich.

Bei den Optifast 800 Diätprodukten handelt es sich um einen Nahrungsmittelersatz. Das heißt, die anzurührenden Diätshakes, die statt dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen oder als Snack eingenommen werden, enthalten alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette. Davon jedoch nur so viel, dass der Körper zwar mit dem Nötigsten versorgt wird, aber dennoch abnimmt.

Die Optifast 800 Diätshakes und Diätssuppen sind nur in Verbindung mit einer Therapie oder einem Klinikaufenthalt erhältlich. Man kann sie nicht ohne Betreeuung selbst zu Hause nutzen. Der Grund dafür: Die Optifast 800 Kur soll schwer Übergewichtigen im Rahmen einer langfristigen Therapie zur Gewichtsreduzierung helfen, am Anfang schnell Gewicht abzunehmen. Dabei stehen die Patienten während der Optifast Diät unter ständiger ärztlicher Beobachtung.

Die Optifast Diät wird über mehrere Wochen durchgeführt: Vorgesehen sind im Rahmen der Diät: eine Vorbereitungsphase von einer Woche, eine Fasten-Phase von 12 Wochen, eine Umstellungsphase von 6 Wochen und eine Stabilisierungsphase von 33 Wochen. Während der Fasten Phase ernähren sich die Patienten von den Optifast 800 Diätprodukten in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Pro Tag gibt es dabei 5 flüssige Mahlzeiten mit insgesamt nur 800 Kalorien.

Das Optifast Diätprogramm beinhaltet nicht nur die Gewichtsabnahme mit Hilfe von den Optifast 800 Diätprodukten. Auch Schulungen und Hilfestellungen (Gruppentheraphie) zur nachhaltigen Umstellung auf eine gesunde Ernährung und zu mehr Bewegung sind fester Bestandteil des Optifast Programms.

Expertenfazit

Eine Formuladiät kann ein sinnvoller Einstieg für eine erfolgreiche Gewichtsreduzierung sein, wenn neben dem modifizierten Fasten auch die Grundlage für eine langfristige Umstellung des Ess- und Bewegungsverhaltens stattfindet.

Das Optifast Programm mit den Optifast 800 Diätprodukten setzt auf eine betreute Formuladiät mit einer Langzeitbetreuung in den so genannten Optifastzentren. Nur dort bekommt man die Produkte, die Anleitungen zur Einnahme und eine individuelle Betreung.

Dieses Konzept ist nur für schwer Übergewichtige (ab einem BMI über 30) geeignet und wird auch nur für diese Gruppe angeboten. Wer einen Anfangserfolg zur Motivation beim Abnehmen braucht, aber langfristig viel Gewicht abnehmen und halten möchte, für den kann die Optifast Diät ein gutes Konzept sein.

Wer mit einer kurzfristigen Formuladiät nur schnell 1-2 lästige Kilos abnehmen will, für den gibt es, fast überall erhältlich, andere Formula Diätprodukte, zum Beispiel von BCM, Almased, amapur oder FormMed.