Peaches Geldof im Magerwahn

Peaches Geldof (22) fällt immer mehr vom Fleisch. Das britische IT-Girl hat ihre sexy Kurven verloren und damit auch ihre fesselnde Ausstrahlung.

peaches-geldorf|wikipedia.org/katherine oneill|de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Peaches_Geldof_cropped.jpg&filetimestamp=20100101230421Eines steht fest: Attraktiv ist dieser Magerlook auf keinen Fall. Dabei war Peaches lange ein Vorbild für viele kurvigen Frauen. Mit mutigen Styles und verrückten Vintage-Kombinationen sorgte sie in der Öffentlichkeit für Aufsehen. Die Gerüchte, dass Peaches in letzter Zeit sehr wenig isst, gab es schon länger. Sie ist auf keiner Party mehr anzutreffen und zieht sich völlig zurück: Sie wirkt unglücklich und ausgebrannt. Vor ein paar Wochen gab es den Verdacht, dass Peaches an einer Überdosis Drogen zusammengebrochen ist.

Heute liegt die Vermutung nah, dass eine Crash-Diät für ihre schlechte Verfassung verantwortlich ist. Peaches selbst streitet allerdings alles ab und zieht sich weiter aus der Öffentlichkeit zurück.

Da kann man ihr nur wünschen, dass sie schnell bemerkt, dass sie mit ein paar Kilos mehr viel attraktiver und vor allem gesünder aussieht.