abnehmen.net

Rezension: “Runter damit und dann: Nie wieder fett”

Er kam, sah und wollte abnehmen. 30 Kilo sollten weg. Die Geschichte von Dr. Rolf Versen ist eine Diät-Story im Tagebuchformat. Eine Anregung für alle, die endlich abnehmen wollen und den Anfang noch nicht gefunden haben.

Mann mit rundem Bauch. Er erklärt dann noch kurz was Diäten eigentlich sind und welche es so gibt, läutet dann aber auch schon seine eigene Methode zum Abnehmen ein. Diese ist gespickt mit aktuellen und veralteten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft sowie eigenen Rückschlüssen und Überzeugungen.

Das Abnehmens startet Dr. Versen mit einer Fastenkur von 14-tägiger Dauer. Das dies nicht für jedermann geeignet ist und auch ungesunde Nebenwirkungen haben kann, schreckt ihn dabei nicht ab. Für ihn beginnt die umstrittene und wissenschaftlich nicht belegbare „Entschlackungs- und Entgiftungsphase“.

An dieser Stelle müssen wir anmerken, dass der menschliche Körper keinesfalls Schlacken und Gifte im Körper sammelt. Zwar zerstört der Raucher seine Lunge und der Alkoholiker seine Leber, doch das rechtfertigt nicht den Verzicht auf feste Nahrung.

Für einige hat das Fasten deshalb eher den Sinn einer seelischen Reinigung und Einkehr. Es bedeutet für viele eine Besinnung zu sich selbst aber eben keine Radikalkur zum Abnehmen.

Bei Rolf Versen schwanden nach dem Gebrauch von Abführmitteln und 14 Tagen Fasten fast 12 Kilogramm Körpergewicht. Bei einem hohen Anfangsgewicht von über 120 Kilo und einem Mann ist das relativ normal (Männer nehmen schneller ab als Frauen). Nach der rasanten Talfahrt des Gewichts während der Fastenzeit folgt das langsame Angewöhnen fester Nahrung, das sogenannte Fastenbrechen.

Dabei erklärt der Autor nebenbei immer wieder, in vereinfachter Form wichtige Zusammenhänge des Abnehmens und der Fettverbrennung. Die Schreibweise ist sehr unkompliziert: es gibt keine schwer verständlichen wissenschaftlichen Abhandlung zum menschlichen Stoffwechsel, sondern kurze und verständliche Erklärungen.

Seine Sporttipps hinken durch die, immer noch populäre aber mittlerweile widerlegte, Theorie des Gesundheitspulses ein wenig.

Beim Konditionstraining lieber auf Anstrengung zu verzichten und mit 130 Herzschlägen die Minute zu trainieren, mag für einen stark übergewichtigen Sportanfänger für die ersten Trainingseinheiten ratsam sein.

Wer jedoch das Abnehmen mit Ausdauersport wirkungsvoll unterstützen will, sollte den richtigen Puls zur Fettverbrennung wählen, und der liegt bei circa 60 bis 80 Prozent der maximalen Pulsfrequenz, bei den meisten sind das also weit über 130 Schläge pro Minute.

Der Autor rät allgemein zu einer gesunden Mischkost unter der Bedingung, dass in der Abnehmphase auf Kohlenhydrate und Fett weitestgehend verzichtet wird. Auf die detaillierte Ernährung während seiner Diät geht der Autor nicht näher ein: Sein Buch ist und soll ja auch kein Diätratgeber sein, sondern ein motivierendes Tagebuch.

Abnehmen kann man generell auch ohne den Verzicht auf Kohlenhydrate, das sollte man als Brot- und Obstfan wissen. Es kommt eher auf die Auswahl der richtigen Kohlenhydrate an. Und die sollten möglichst komplex sein (Vollkornprodukte), da sie den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen und so länger sättigen.

Grundsätzlich kommt es beim Abnehmen vor allem darauf an, dass man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Es ist dabei fast egal woher die Kalorien stammen.

Das Diättagebuch enthält einige wissenschaftlich veraltete Aussagen. Zum Beispiel, dass das Koffein im Kaffee ein „Nervengift“ sei oder der bereits erwähnte Gesundheitspuls. Aber eins muss man dem Buch lassen: Es zieht den Leser mit, macht Mut, motiviert und informiert.

Wer selbst abnehmen möchte und wer dies, wie der Autor, ohne eine bestimmte Diät umsetzen will, der kann sich von Dr. Versen’s Diättagebuch sicher bei seinem Vorhaben motivieren und begleiten lassen. Eine konkrete Diätanleitung oder Ernährungs- sowie Sportpläne sollte man aber von dem Buch nicht erwarten. Hier eine Leseprobe aus “Runter damit und dann: Nie wieder fett”.

“Runter damit – und dann Nie wieder fett” aus dem SavoirVivre Verlag, ISBN 978-3934590038 ist bei amazon.de für 19,95 Euro erhältlich.