abnehmen.net

Rezept für bunte Fischsuppe

Zweimal die Woche solltet ihr Fisch essen. Fisch liefert neben gesundem Omega 3 Fischöl viel Eiweiß. Kombiniert doch einfach mal verschiedene Fischsorten mit Gemüse zu einem Rezept für eine sattmachende Fischsuppe!

Zutaten (für 4 Personen)

  • 2 mittelgroße Schalotten
  • 1 mittelgroße Stange Staudensellerie
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 3 weiße Pfefferkörner
  • 2 Gläser Fischfond (400 g)
  • 125 g Weißwein, trocken
  • 200 g Seehecht
  • 200 g Seezunge
  • 200 g frische Makrele
  • 8 mittelgroße reife Tomaten (500 g)

Zubereitung

Die Schalotten schälen und fein hacken. Sellerie und Möhre schälen beziehungsweise abbürsten und beides fein würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Alles in einem großen Topf in heißem Rapsöl andünsten.

Salz, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Fischfond, Wein und 250 ml Wasser zugeben, kurz aufkochen und danach die Temperatur reduzieren. Die Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen und in Stücke schneiden. In der heißen Brühe ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten, entkernen und in Spalten schneiden. Mit in die heiße Brühe geben und erhitzen. Die Fischsuppe zum Schluss noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Leckere Fischsuppe Serviert

©iStock/chang

 

Kaloriengehalt pro Portion: circa 265 kcal, mit 8 g Kohlehydraten, 8 g Fett, 30 g Eiweiß