abnehmen.net

Rezept für fettarme Brownies

Brownies meiden die Meisten möglichst, wenn sie abnehmen möchten oder sich gesund ernähren wollen. Man kann die Brownies aber auch fettarm und cholesterinarm zubereiten.


Probiert unser Brownie Rezept mit sättigender, cholesterinsenkender Haferkleie und Walnüssen für eine Portion herzgesunder Omega-3-Fettsäuren.

Zutaten:

  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 EL Kaffeepulver
  • 1 EL Wasser
  • 2 sehr reife Bananen
  • 3 EL Ahornsirup
  • 130 g Haferkleie
  • 70 g Rosinen
  • 50 g Walnüsse
  • 6 Eiweiß
  • 1 TL Vanille
  • ca. 3/4 TL Salz

Kakaopulver, Kaffeepulver, Wasser und Bananen im Mixer verrühren. Dann den Ahornsirup, die sechs Eiweiß und die Vanille untermischen. Die Haferkleie und Salz vermischen und beides zusammen unter die Mischung geben.

Nun noch die klein gehackten Walnüsse und die Rosinen zufügen. Die Mischung in eine nicht haftende Kastenform geben (oder noch besser ist es, die Kastenform mit Backpapier auszulegen).

Im Backofen bei 175 Grad für etwa 45 Minuten backen. Die fertigen Haferkleie Brownies in Stücke aufschneiden, abkühlen lassen und servieren. Dazu passt perfekt ein Obstsalat.