abnehmen.net

Rezept Gambas in Koriander-Zitronensauce

Asiatische Rezepte sind leicht, mit nur wenigen Kalorien, aber bei vollem Geschmack. Wie wäre es mal mit knusprig gebratenen Gambas in einer Sauce aus Zitronengras und Koriander?

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Gambas (ohne Schale)
  • 4 g Knoblauch (2 Zehen)
  • 2 gestr. EL Sojasoße
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer, weiß
  • 4 g Chilischote (1 Schote)
  • 5 g Zitronengrasstengel (2 Stengel)
  • 200 g Kokosmilch (1/2 Dose)
  • 2 gestr. EL Fischsauce
  • 2 g Zitronenblätter (2 Blätter)
  • 30 g Limette (1/2 Frucht)
  • 5 g Koriander (1/2 Bund)

Die geschälten Gambas unter kaltem Wasser abspülen, danach gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Gambas darin ca. 3 Minuten knusprig braten, gegen Ende der Bratzeit Knoblauch zugeben, alles würzen, herausnehmen und beiseite stellen. Die Chilischote entstielen und entkernen, grob hacken.

Die Zitronengrasstengel etwas zerdrücken. Limette gründlich heiß abwaschen, trockenreiben, in Scheiben schneiden. Bratfett mit Kokosmilch, Fischsauce und 125 ml Wasser ablöschen. Chili, Zitronengras und -blätter sowie Limettenscheiben zugeben. Alles bei starker Hitze ca. 3 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Fischsauce abschmecken. Die Gambas kurz in der Zitronensauce erhitzen. Koriandergrün abbrausen, Blättchen von den Stielen zupfen und in die Sauce geben. Dazu schmeckt körnig gekochter Basmatireis.

Gambas in Chilli

©iStock/Shaiith

 

Kaloriengehalt pro Portion: 77,32 kcal, Kohlenhydrate: 1,07 g, Fette: 0,82 g, Eiweiß: 16,68 g