abnehmen.net

Rezept Orangen Papaya Lassie

Wer kennt und liebt das Mango Lassie? Für euch haben wir eine leckere Abwandlung des Lassies. Weil ein Lassie kalorienmässig weniger Getränk, sondern eher eine kleine Mahlzeit ist: Probiert unser Orangen Papaya Lassie Rezept doch mal als gesundes Frühstück!

Die erfrischende Buttermilch besitzt nur wenig Fett und viele gesunde Inhaltsstoffe wie Zink, Eisen, Eiweiß, Lecithin, Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium und die Vitamine A, B2 und C. 100 Gramm reine Buttermilch liefern gerade mal 43 kcal. Das Obst in unserem Rezept liefert sättigende Ballaststoffe.

Orangen Papaya Lassie

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 3 Orangen
  • 1 vollreife mittelgroße Papaya
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • Mark von 1/4 Vanille-Schote
  • 375 g Buttermilch

Den Saft aus den drei Orangen auspressen. Die Papaya halbieren und ihre Kerne herauslösen. Das Fruchtfleisch schälen und in Würfel schneiden. Mit dem Orangen- und Zitronensaft, Honig und der kurz abgespülten Zitronenmelisse in einen Standmixer geben oder mit einem Pürierstab kräftig durchmixen.

Den pürierten Fruchtsaft mit einigen Eiswürfeln in 2 große Gläser geben. Das Vanillemark, alternativ könnt ihr auch ein paar Tropfen Vanille Aroma nehmen, und die Buttermilch gut verrühren und den Fruchtsaft damit auffüllen.

Nährwert pro Portion:
circa 369 kcal, 65 g Kohlenhydrate, 3 g Fett, 19 g Eiweiß, 15 g Ballaststoffe, 15 mg Cholesterin