abnehmen.net

Rezept: Spargelsalat mit Erdbeervinaigrette

Spargel muss nicht immer mit klassischer Sauce Hollandaise oder mit Butter und Salzkartoffeln serviert werden. Er eignet sich auch hervorragend für einen fruchtigen, kalorienarmen Salat. Ganz erfrischend mit frischen Erdbeeren!

  Spargel-Erdbeer-Salat|istockphoto.com/KsenyaLim|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=-8973030
Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Spargel
  • Ca. 100 ml Milch oder Sojamilch
  • Ca. 100 ml Orangensaft
  • 2 Orangen
  • 1 rote Pampelmuse
  • 1 Chicorée
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Tl Walnussöl
  • 1 Tl Rapsöl
  • Himbeeressig
  • frische Basilikum- und / oder Melisseblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Den Spargel putzen, waschen, in Stücke schneiden und in Wasser mit Milch (bzw. Sojamilch) und Orangensaft circa 20 Minuten garen bis der Spargel bissfest ist.

Die Orangen und die Pampelmuse gut schälen und filetieren, den Chicorée entblättern, halbieren und die Chicorée Blätter mit einem Teelöffel Rapsöl kurz andünsten.

Die filetierten Orangen und Pampelmusen vorsichtig mit dem Chicorée vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Circa 250 Gramm Erdbeeren in Scheiben schneiden und dazu geben. Mit frischen Basilikum- und Melisseblättern abschmecken.

Zutaten und Zubereitung für die Erdbeervinaigrette:
Die restlichen 250 Gramm Erdbeeren mit einem Mixstab pürieren mit einem Teelöffel Walnussöl und einigen Spritzern Himbeeressig, Salz und Pfeffer abschmecken und löffelweise über den Salat geben.

Zu dem Spargelsalat mit Erdbeervinaigrette können Putenstreifen Putenbrust oder ein Roggenbrötchen gegessen werden.

Noch mehr leckere Spargelrezepte. Weitere Tipps und Tricks zu gesunder Ernährung.