abnehmen.net

Sandwich mit Tomate und Mozzarella

Ihr esst gern ein belegtes Brot am Abend, aber ihr könnt langweilige Käse- oder Wurstbrote nicht mehr sehen? Dann probiert mal unser Rezept für ein herzhaft frisches Tomatenbrot mit Mozzarella und Kräuterquark.

Der Quark sättigt mit viel Eiweiß, der Gemüsebelag liefert Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Zudem sieht ein so bunt belegtes Brot einfach sehr appetitlich aus.

Zutaten (für 1 Portion)

  • 100 g Mozzarella
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 200 g Fleischtomate
  • 2 Blätter Salat frisches Basilikum
  • 2 EL Ouark (20% Fett )
  • 1 EL Mineralwasser
  • 1 Prise Jodsalz
  • Cayennepfeffer
  • 4 Scheiben Roggenmischbrot

Den Mozzarella abtropfen lassen und in etwa drei Millimeter dicke Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel in feine Ringe, die Tomate in Scheiben schneiden. Die Salatblätter gründlich abspülen und abtropfen lassen. Vom frischem Basilikum zwei Stiele pflücken, kurz unter fließendem Wasser waschen, trocken schütteln und grob hacken oder noch besser zerrupfen.

Den Quark mit Mineralwasser, Salz und Pfeffer glattrühren. Basilikumblättchen unterrühren und die zwei Brote mit dem Kräuterquark bestreichen. Die belegten Brotscheiben mit den zwei restlichen Scheiben abdecken, nach Belieben diagonal durchschneiden.

Mozzarella und Tomaten Brötchen

©iStock/Foxys_forest_manufacture

 

Kaloriengehalt pro Portion: 288 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 20 g Fett, 20 g Eiweiß, 45 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe