abnehmen.net

Schlank wie Sarah Connor

Schlank zu sein, wie Sarah Connor – das wünschen sich viele Frauen. Warum eifern so viele Frauen ihrem Idol nach. Sarah Connor ist eine prominente Person, die permanent in der Öffentlichkeit steht.


Sarah Connor
ist eine junge und erfolgreiche Frau, die es, wie heißt es so schön, geschafft hat und zudem schlank ist. Zu verdanken hat sie ihren Ruhm in erster Linie ihrem musikalischen Werdegang. Schon mit 21 Jahren erreichte sie mit ihrem Single-Debüt einen Platz in den deutschen Top-Ten. Seit dem ist Sarah Connor wichtiger Bestandteil der Medienindustrie.

2008 unterstützte sie den Verkauf ihres Albums „Sexy as Hell“, indem sie die ganze Nation in der Sendung Crazy in Love an ihren gemeinsamen Liebesglück teilhaben ließ. Die Ehe zwischen Sarah Connor und Mark Terenzy hielt gerade mal 4 Jahre – im März 2010 ließ sich das Paar scheiden.

 

Schlank wie Sarah Connor

Sarah Connor ist relativ schlank. In erster Linie hat sie ihre schlanke Linie ihrer Professionalität und Disziplin zu verdanken. Es ist nicht selbstverständlich nach den Geburten zweier Kinder wieder in die alten Kleidergrößen zu passen. Allerdings muss man vorausschicken, dass die Pop-Diva von hause aus schlank und genetisch sozusagen begünstigt ist.

Nach der Geburt ihres zweiten Kindes soll sie laut Medienberichten 30 Kilogramm in 3 Monaten abgenommen und so schlank geworden sein. Diese Zahlen sollte man aber immer mit Vorsicht genießen. Zum einen weiß man nicht, ob die Zahlen der Wahrheit entsprechen und somit nicht eine kleine Medienzulage enthalten. Zum anderen deuten solche Quantensprünge auf Radikal-Diäten hin.

Eine Radikal-Diät ist unter gesundheitlichen Gesichtspunkten äußerst bedenklich. Außerdem birgt eine radikale Diät immer das Risiko des Jojo-Effektes. Der kommt im Besonderen zustande, weil sich der Körper in der kurzen Zeit nicht angemessen an die veränderten Bedingungen anpassen kann. Zu allem Überfluss interpretiert er die Hungerkur als lebensbedrohliche Notlage.

Nach Beendigung der Diät wird er mit aller Macht versuchen, aufnehmende Fettreserven stärker zu hinterlegen, um für die nächste Hungerperiode gerüstet zu sein. Die Diät von Sarah Connor beruht auf dem New York Body Plan von David Kirsch. Der prominente Fitnessguru hat schon anderen Stars zu Traumfiguren verholfen und sie schlank gemacht.

Bekannteste Kundin ist Heidi Klum, die öffentlich auch für die sehr preis-intensiven Produkte wirbt. Der New York Body Plan setzt auf eine konsequente Ernährungsumstellung kombiniert mit ein anspruchsvolles Fitnessprogramm.