abnehmen.net

Schnell schlank im Urlaub

Schnell schlank werden wollen viele Menschen. Vieles spricht gegen das Ziel, schnell schlank zu werden. Die größte Gefahr beim Schnell-Schlank-Werden ist der Jojo-Effekt. Erfahrungen zeigen, dass das Risiko für einen JoJo-Effekt mit der Schnelligkeit der Diät ansteigt.

schnell-schlank-urlaub|istockphoto.com/shironosov|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=12138998Je schneller eine Diät ist, um so größer ist die Gefahr, Opfer eines JoJo-Effektes zu werden. Ein Grundproblem ist die Umstellungsfähigkeit des Körpers. Unser Organismus tickt in Sachen Ernährung noch im Rhythmus der Evolution. Viele Körperprozesse im Rahmen der Ernährung funktionieren noch wie vor 10.000 Jahren. Einen plötzlichen Nahrungsverzicht deutet der Körper als Notsituation.

 

Schnell schlank werden ohne Jojo Effekt

Unser Körper weiß nicht, dass wir wissentlich die Nahrungsaufnahmen reduzieren, nur um schnell schlank zu werden. In grauer Vorzeit waren Hungerperioden an der Tagesordnung. Die damaligen Menschen waren von unterschiedlichsten Umständen abhängig. Ein reich gedeckter Speisetisch war eher die Ausnahme. Der Körper hat gelernt, sich darauf einzustellen.

In Zeiten knapper Nahrungsressourcen schaltet er auf Notaggregat um. Er fährt seinen Stoffwechsel herunter und arbeitet im energetischen Sinne äußerst effektiv. Erst nach einer bestimmten Zeit passt sich der Stoffwechsel den veränderten Rahmenbedingungen an. Diese Zeitspanne ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wenn man schnell schlank werden möchte, kann es sein, dass die Zeit zu kurz ist, das heißt, der Körper hat nicht die Zeit, sich angemessen umzustellen.

Die Folge: Trotz einer stark reduzierten Kalorienzufuhr nehmen wir nicht ab. Wenn nach der Diät wieder die alten Essgewohnheiten angenommen werden, ist das Dilemma perfekt. Der Körper befindet sich mit seinem Stoffwechsel noch auf einem unteren Level, wird aber mit einer höheren Anzahl von Kalorien konfrontiert. Viele nehmen dann wieder in Rekordtempo zu und übertreffen ihr altes Gewicht sogar noch – damit ist die Diät-Katastrophe perfekt.

Alle die schlank werden möchten, sollten diesen Umstand in ihre Planungen einbeziehen. Wer schnell schlanken werden und im Anschluss schlank bleiben möchte, sollte während seiner Radikal-Diät schon Plan B im Kopf haben. Dieser spiegelt Strategien und Wege wieder, die zum Ziel haben, das gewünschte Gewicht zu halten. Besser, effektiver und gesünder ist es, den Körper über einen längeren Zeitraum an seine neuen Pläne zu gewöhnen. Dafür muss der gesamte Lebensstil unter die Lupe genommen und notfalls verändert werden.

So gibt es neben einer gesunden Ernährung noch viele anderen Bausteine , die das Fundament für ein neuen Gewicht bilden. Einer von diesen ist Sport. Sport kann ein wichtiger Motor auf dem Weg zum schlanken Ich sein.